The Closer

Im Mittelpunkt der Krimiserie „The Closer“ steht die mit allen Wassern gewaschene Verhörspezialistin Brenda Leigh Johnson, die mit ihrer Spezialeinheit die schlagzeilenträchtigsten Mordfälle von Los Angeles übernimmt.

Sie löst den Fall – auf jeden Fall

Als „Closer“ bezeichnet man im Englischen einen Ermittler, der viele Fälle erfolgreich abschließt. Mit einer rekordverdächtigen Aufklärungsquote ist Deputy Chief Brenda Leigh Johnson (Kyra Sedgwick) aus Atlanta das Musterbeispiel eines „Closers“. Einen leichten Einstand als Leiterin der Priority Homicide Division hat sie trotzdem nicht: Die überwiegend männlichen Kollegen halten nicht viel von der zierlichen, leicht schrulligen Südstaaten-Blondine, die einst für die CIA arbeitete.

Bei ihr gesteht jeder

Die Ablehnung gegenüber der neuen Chefin weicht zuerst widerwilligem Respekt, dann bewundernder Loyalität. Denn hinter Brendas mädchenhaftem Charme und ihrer zwanghaften Höflichkeit verbergen sich ein eiserner Wille und ein Gerechtigkeitssinn, der keine Kompromisse kennt. Mit cleveren Verhör-Taktiken leiert sie selbst dem abgebrühtesten Verdächtigen ein Geständnis aus den Rippen – oft bevor er selbst weiß, wie ihm geschieht. Doch so erfolgreich Brenda beruflich ist, umso chaotischer ist ihr Privatleben. Mit ihrem Boss Will (J.K. Simmons) verband sie eine Affäre. Auch ihre Beziehung zum smarten FBI-Agenten Fritz Howard (Jon Tenney) bleibt nicht rein beruflich.

Preisverdächtige Teamarbeit

2005 startete „The Closer“ beim US-Sender TNT und wurde zum Hit. In Deutschland feierte die Serie 2006 bei Vox Premiere. Den Erfolg des Krimiformats schreiben Kritiker nicht nur der sympathischen Hauptdarstellerin Kyra Sedgwick zu, die für ihre Rolle einen Emmy und einen Golden Globe einheimste. Ihren Anteil daran haben auch die witzig-bissigen Dialoge und die liebevoll gezeichneten Charaktere in Brendas Mordkommission, die ebenso eigenwillig sind wie ihre Chefin. Kein Wunder also, dass das gesamte Ensemble mehrmals für den Emmy und die Screen Actor’s Guild Awards nominiert war.

7 Seasons (2005–2012) lang war „The Closer“ für TNT eine sichere Quotenbank, dann nahm Brenda Leigh ihren Hut. Im Spin-off „Major Crimes“ ermittelt das restliche Team unter der Führung von Brendas einstiger Kritikerin und späterer Verbündeter Captain Sharon Raydor weiter.

Starke Ermittlerin mit Killer-Instinkt und Südstaaten-Charme

 

Trivia:

Sendung empfehlen