The Mindy Project

Die Sitcom „The Mindy Project“ folgt den amourösen Verwicklungen und Missgeschicken der New Yorker Ärztin Dr. Mindy Lahiri. Auf der Suche nach Mr. Right tritt sie in so manches Fettnäpfchen.

Mindy Lahiris Diary

Mindy Lahiris (Mindy Kaling) Leben ist eine romantische Komödie – zumindest glaubt das die indisch-stämmige Gynäkologin. In ihrer Vorstellungskraft ist sie die Heldin der größten Liebesgeschichte der Welt. Was kann sie dafür, dass das Drehbuch dazu noch nicht geschrieben ist? Beruflich erfolgreich, benimmt sich die Medizinerin wie ein chaotischer, oberflächlicher Teenie: Mindy ist besessen von Stars, Klatsch und Mode, sie hasst Sport und pflegt einen exzentrischen Kleidungsstil. Trotz ihrer üppigen Kurven sieht sich Mindy als elfenhaftes Model. Von der Realität lässt sie sich nicht einschränken – und treibt damit ihren Kollegen Danny (Chris Messina) in den Wahnsinn. Das italo-amerikanische Muttersöhnchen kann seine konservativen Macho-Ansichten nur schwer mit seinem Status als Mindys unfreiwillig bester Kumpel vereinbaren.

Multi-talentiertes Mastermind Mindy

Ursprünglich unter dem Titel „It‘s Messy“ für den US-Sender NBC entwickelt, wechselte die romantische Sitcom während der Vor-Produktionsphase zum Sender FOX. Dort ging die Comedyserie im September 2012 als „The Mindy Project“ auf Sendung. Schon der Titel macht klar: Die Serie ist Mindy Kahlings Baby. Die Komikerin („The Office“) spielt nicht nur die Hauptrolle, sie lieferte auch die Idee, ist Autorin und Produzentin in Personalunion. Im Mai 2015 gab FOX nach 3 Staffeln bekannt, „The Mindy Project“ nicht mehr produzieren zu wollen. Sehr zur Freude der Fans sprang der US-VoD-Anbieter Hulu ein und bestellte 26 neue Folgen der Sitcom. Die 4. Staffel ist auf der Hulu-Plattform als Stream erhältlich, im Mai 2015 orderte Hulu eine 5. Staffel. In Deutschland ist „The Mindy Project“ auf Comedy Central zu sehen.

Zuckersüß, quirlig und zum Schreien komisch: „The Mindy Project“ sorgt für gagreiche Romantik im Stil von Bridget Jones

 

 

 

Sendung empfehlen