Fußball » So sehen Sie die Fußball-Bundesliga live im TV
Fußball » So sehen Sie die Fußball-Bundesliga live im TV

So sehen Sie die Fußball-Bundesliga live im TV

So sehen Sie die Fußball-Bundesliga live im TV

Die Bundesliga geht Mitte September in eine neue Saison. Trotz Corona! Wir sagen Ihnen, wo Sie die Spiele diese Saison live sehen können. 

Hier sehen Sie die Situation der Übertragungsrechte in der Saison 2020/21:

Auch in der Saison 2020/2021 teilen sich die Übertragungsrechte der Fußball-Bundesliga wieder auf die Sender Sky, Eurosport und ZDF auf.

Die meisten Spiele überträgt der Pay-TV-Sender Sky. Alle Spiele, die samstags um 15:30 angepfiffen werden, zeigt Sky in Einzelspielen und in der Konferenz. Außerdem kommt das Top-Spiel am Samstagabend um 18.30 Uhr hinzu sowie die Sonntagsspiele um 15.30 und um 18.00 Uhr. Die Freitagsspiele (Anstoß 20.30 Uhr) laufen diese Saison bei DAZN und Amazon Prime. Die beiden Player haben sich die Rechte von Eurosport sublizensiert. Das Paket enthält nicht nur die Freitagsspiele, sondern insgesamt 45 Spiele. Darunter alle Freitags-Begegnungen plus je 5 Spiele am Sonntag und Montag sowie vier Relegationsspiele und den Supercup. Dazn zeigt die Spiele mit einer Sublizenz, Amazon Prime übernimmt die Dazn-Übertragung. 

Aber Achtung: Im Gegensatz zu letzter Saison müssen auch Amazon Prime – Kunden diesmal die Spiele extra bezahlen. 

Highlights der Partien sind an allen Spieltagen bei DAZN (40 Minuten nach Abpfiff) abrufbar. Im Free-TV zeigt die ARD am Samstag ab 18.30 Uhr Höhepunkte der Samstagspartien (Anpfiff 15.30) und des Freitagsspiels in der Sportschau. Ab ca. 23.00 Uhr gibt es das ZDF Sportstudio mit Zusammenfassungen aller Samstagsspiele, am Sonntagabend laufen ab 21.45 Uhr in den Dritten Programmen Highlights aller Spiele vom Wochenende. Außerdem laufen am Sonntagvormittag Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsspiele bei Sport1.

In der Saison 2020/2021 werden fünf Spiele am Montagabend (20.30 Uhr) ausgetragen. Diese werden ebenfalls bei DAZN gezeigt, Zusammenfassungen gibt es bei NITRO (22.15 Uhr).

Anzeige: Sichern Sie sich jetzt Ihr Sky-Abo*

Mehr als 3.000 Stunden Fußball-Berichterstattung in der kommenden Saison auf Sky, mehr als 80 Stunden an jedem Wochenende!. Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten eines Sport-Abos bei Sky.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

Die Sendetermine des aktuellen Spieltages der Fußball-Bundesliga im Überblick

Spieltag 28:

Freitag, 9. April, 20:30 Uhr

  • Arminia Bielefeld – SC Freiburg

Live: DAZN, Amazon Prime, Zusammenfassungen: DAZN, ARD, Sky

Samstag, 10. April, 15:30 Uhr

  • Bayern München – 1. FC Union Berlin
  • Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg
  • Hertha BSC – Borussia Mönchengladbach
  • Werder Bremen RB Leipzig
Live: Sky, Zusammenfassungen: DAZN, ARD  

Samstag, 10. April, 18:30 Uhr

  • VfB Stuttgart – Borussia Dortmund
     

Live: Sky, Zusammenfassungen: DAZN, ARD  

Sonntag, 11. April, 13:30 Uhr

  • keine Partie
Live: Sky, Amazon Prime, Zusammenfassungen: DAZN, ARD 

Sonntag, 11. April, 15:30 Uhr

  • FC Schalke 04 – FC Augsburg
     

Live: Sky, Zusammenfassungen: DAZN, ARD  

Sonntag, 11. April, 18:00 Uhr

  • 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05

Live: Sky, Zusammenfassungen: DAZN, ARD   

Montag, 12. April, 20:30 Uhr

  • TSG Hoffenheim Bayer 04 Leverkusen

Live: Eurosport2, DAZN, Zusammenfassungen: DAZN, ARD

So sehen Sie die Bundesliga ab der Saison 2021/2022

Ab der Saison 2021/2022 brauchen Bundesliga-Allesgucker ein Sky- und ein DAZN-Abo. Hier lesen Sie, welcher Sender was überträgt.

| Sebastian Zapf | 1. Februar 2021