"Sleepless" auf DVD

Ein Polizist zwischen den Fronten

Der Actionthriller "Sleepless – Eine tödliche Nacht" mit Jamie Foxx setzt auf routinierte 80er-Action

Jamie Foxx und Michelle Monaghan

Update: Das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Der stilsicher inszenierte Actionthriller "Sleepless – Eine tödliche Nacht" ist das Hollywood-Debüt des Schweizer Regisseurs Baran bo Odar, der bereits 2014 mit dem Hackerthriller "Who am I" bewies, dass er mehr kann als Durchschnittsware. 

In seinem neuen Film verstrickt sich Jamie Foxx als korrupter Polizist Vincent Downs in einen Kampf mit der Drogenmafia. Weil er einem Casinobesitzer 25 Kilo Kokain klaut, entführt der seinen Sohn. Dumm nur, dass Downs nicht gut genug auf die Drogen aufpasst und die interne Ermittlerin Jennifer Bryant (Michelle Monaghan) ihm auf den Fersen ist. Er muss sich etwas einfallen lassen, um die Drogen zurückzubekommen, seinen Sohn zu befreien und der Polizei zu entkommen. 

Regisseur Baran bo Odar, der als Nächstes für Netflix die Mysteryserie "Dark" dreht, liefert mit "Sleepless" schnörkellose Achtzigerjahre-Action ab. 

 

 

Quiz empfehlen