Die Klassiker-Kollektion der "Augsburger Puppenkiste"

Nachschub für die "Augsburger Puppenkiste"

In der 5 DVDs starken Klassiker-Kollektion gibt es neue Abenteuer von Jim Knopf, Urmel und dem Sams zu sehen. 

Kult für Kids

Die "Augsburger Puppenkiste" ist Kult. Die Abenteuer haben zwar bereits einige Jahre auf dem Buckel. Doch die Geschichten begeistern nach wie vor Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In der neuen "Klassiker"-Kollektion von Universum sind bekannte Folgen mit drei der größten Stars der "Puppenkiste" enthalten. Auf den DVDs befinden sich: 

Die Geschichten um Jim Knopf stammen aus der Feder von Michael Ende ("Die unendliche Geschichte") und wurden erstmals 1961 schwarz-weiß verfilmt. 1976 folgte eine Neuverfilmung in Farbe. Die Urmel-Abenteuer basieren auf Geschichten von Max Kruse, einem Sohn der Puppenmacherin Käthe Kruse und erzählen von dem letzten Tier seiner Art, einer Art Bindeglied zwischen Dinosaurieren und Säugetieren. Schließlich fehlen noch die Abenteuer des wunderbaren "Sams" von Paul Maar, das seinem Ersatzpapa Herrn Taschenbier alles abverlangt. Das erste Buch erschien 1973. Der Mitschnitt der Augsburger Puppenkiste entstand 1977 und 1980. Allen Folgen gemein ist, dass sie noch heute auch die Kleinsten in ihren Bann ziehen. Empfohlen sind die DVDs ab 3 Jahre. 

27.9.2017, 15.46 Uhr

Quiz empfehlen