Christopher Nolans "Dunkirk"

Außergewöhnlicher Kriegsfilm

Christopher Nolans "Dunkirk" erzählt die Geschichte der Evakuierungsmission "Operation Dynamo" während des Zweiten Weltkriegs. 

Jungstar Fionn Whitehead spielt den Soldaten Tommy

Update: Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Unter www.rtv.de/quiz finden Sie die aktuellsten Gewinnspiele.

An Land, in der Luft und zu Wasser

Dünkirchen, Mai 1940: Die Nazis haben den britischen Evakuierungshafen im französischen Dünkirchen (Dunkirk) eigekesselt. Die Lage spitz sich zu, nicht nur für die knapp 40 000 alliierten Soldaten, sondern auch für die Bewohner der Hafenstadt. Die britische Admiralität startet mit der "Operation Dynamo" eine gigantische Evakuierungsmission über den Ärmelkanal. Während die eingekesselten Soldaten, darunter Tommy (Fionn Whitehead), am Boden ums Überleben kämpfen, sorgen Piloten wie Farrier (Tom Hardy) für Feuerschutz aus der Luft. Gleichzeitig eilen von Commander Bolton (Kenneth Branagh) koordinierte Zivilisten wie Mr. Dawson (Mark Rylance) den Soldaten in Dünkirchen mit ihren Booten zu Hilfe.

Kein typischer Kriegsfilm

"Dunkirk" ist ein außergewöhnlicher Kriegsfilm, der mit wenigen Dialogen auskommt und den Zuschauer mit spektakulären Bildern förmlich in das Geschehen hineinzieht. Fast der gesamte Film wurde auf 70-mm-Film mit sogenannten IMAX-Kameras gedreht, die "größtmögliche Bilder" in hoher Auflösung liefern und so das Gesichtsfeld des Zuschauers nahezu komplett ausfüllen. Außerdem verzichtet Regisseur und Drehbuchautor Christopher Nolan ("Inception") bewusst auf typische Elemente des klassischen Kriegsfilms: So wird der Feind nicht einmal benannt und auch Kriegspolitik spielt keine Rolle. Nur der Einzelne und sein Erleben der Ereignisse in der Masse stehen im Fokus. "Dunkirk" wird als einer der Favoriten für die Oscar-Verleihung 2018 gehandelt. Nicht zuletzt aufgrund der intensiven Filmmusik, die Hans Zimmer komponiert hat. "Dunkirk" ist seit 19.12.2017 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich. 

28.12.2017, 15.48 Uhr

Quiz empfehlen