"The Circle" mit Emma Watson und Tom Hanks auf DVD

Alles ist öffentlich

Der dsystopische Sci-Fi-Thriller "The Circle" mit Emma Watson und Tom Hanks zeigt das beängstigende Bild einer Gesellschaft, die von einem modernen Internet-Konzern kontrolliert wird.

Mae (Emma Watson) ist fasziniert von den Möglichkeiten, die ihr der "The Circle" bietet

Update: Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Unter www.rtv.de/quiz finden Sie die aktuellsten Gewinnspiele.

Traumjob?

Die 24-jährige College-Absolventin Mae Holland (Emma Watson) hat es geschafft: Sie hat einen Job beim hippen Internetkonzern "Circle" ergattert. Der charismatische Firmengründer Eamon Bailey (Tom Hanks) will die Menschheit mithilfe der digitalen Technik von allen Übeln befreien. Der Preis: allumfassende digitale Vernetzung und vollkommene Überwachung per Video. Mae stürzt sich zu Beginn voller Enthusiasmus in die perfekte "Circle"-Welt mit den hochmodernen Büros, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Als sie den mysteriösen Ty Claden (John Boyega) kennenlernt, wird ihr langsam bewusst, welche Gefahr von "The Circle" für die menschliche Gesellschaft ausgeht.

Der Film von Regisseur James Ponsold ("Off the Black") beruht auf dem gleichnamigen Bestseller des US-amerikanischen Schriftstellers Dave Eggers aus dem Jahr 2013. Stilsicher zeichnet Ponsold eine dystopische Zukunftsvision, die wie bei Orwell oder Huxley auf die totale Kontrolle und Überwachung der gesamten Gesellschaft hinausläuft. In der Rolle des totalitären Überwachungsstaats: ein modernes Internetunternehmen à la Google oder Facebook. "The Circle" ist bereits auf Blu-ray und DVD im Handel erhältlich.

 

 

11.1.2018, 15.47 Uhr

Quiz empfehlen