"ES" auf DVD

Pennywise in neuem Gewand

Nichts für schwache Nerven: In der ersten Kinoverfilmung von Stephen Kings Roman "ES" schlüpft Bill Skarsgård in die Rolle des Horror-Clowns.

Der "Verlierer Club"

Update: Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Unter www.rtv.de/quiz finden Sie die aktuellsten Gewinnspiele.

Ein Clown zum Fürchten

Ende der 1980er-Jahre in der Kleinstadt Derry im Nordosten der USA: Der kleine Georgie Denbrough verschwindet eines Tages spurlos. Monate später beschließt sein Bruder Ben, ihn zu suchen. Zusammen mit 6 anderen jugendlichen Außenseitern, dem "Verlierer Club", macht er sich auf die Suche nach Georgie. Bald bekommen es die Kinder mit einem unheimlichen Gegner zu tun: dem sadistischen Horror-Clown "Pennywise" (Bill Skarsgård), der sich ihnen in der Gestalt ihrer schlimmsten Ängste zeigt.

Der erste Teil der Kinoverfilmung von Stephen Kings Roman "ES" braucht sich nicht hinter dem TV-Zweiteiler aus dem Jahr 1990 verstecken. Ganz im Gegenteil, Regisseur Andy Muschietti ist eine atmosphärische Mischung aus klassischem Horror und Teenagerdrama mit Coming-of-Age-Elementen gelungen. Das zeigte sich auch an der Kinokasse: Was das Einspielergebnis betrifft, gilt der Film als erfolgreichster Horror-Film aller Zeiten, noch vor "The Sixth Sense". Teil zwei ist für Ende 2019 angekündigt.

Den Film ist seit dem 22. Februar 2018 im Handel erhältlich. 

 

     


 

22.2.2018, 14.51 Uhr

Quiz empfehlen