Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts"

Im Fadenkreuz des Terrors

Der aktuelle Film von Fatih Akin: "Aus dem Nichts".

 

 

Hollywood-Star Diane Kruger spielt in Fatih Akins preisgekröntem Drama "Aus dem Nichts" (auf DVD und Blu-ray im Handel) eine Frau, die durch den Terror des NSU zur Witwe wird. In etlichen Großaufnahmen wird der Schmerz sichtbar, den Katja täglich ertragen muss. Ihr kurdischer Mann und der gemeinsame fünfjährige Sohn haben bei dem Bombenanschlag eines Nazi-Pärchens ihr Leben verloren. Seitdem ist Katja gebrochen. 

Gezeichnet von einer inneren Leere, muss sie nicht nur die Trauer und ihren Zorn kanalisieren, sondern auch die kalte Justiz über sich ergehen lassen. Und so wird aus dem NSU-Drama schon bald ein Gerichtsfilm und schließlich ein waschechter Thriller, in dem Di­ane Kruger groß aufspielt. Bei den Golden Globes wurde "Aus dem Nichts" als bester ausländischer Film ausgezeichnet. 

 

26.4.2018, 8.33 Uhr

Quiz empfehlen