"The Happy Prince" auf DVD

Neu auf DVD und Blu-ray: Das Oscar-Wilde-Drama "The Happy Prince" von und mit Ruper Everett 

The Happy Prince
Mit "The Happy Prince" brachte der britische Schauspieler Rupert Everett ("Die Hochzeit meines besten Freundes") dieses Jahr ein echtes Herzensprojekt auf den Weg. Everett schrieb das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle. Das Ergebnis ist gleichermaßen bedrückend wie beeindruckend. Sein Film "The Happy Prince" schildert die letzten Jahre des irischen Künstlers Oscar Wilde. Nach einer zweijährigen Haftstrafe aufgrund "homosexueller Unzucht" richtet sich der entkräftete Wilde in Paris ein. Dort lässt er nur wenige Menschen an sich heran. Er weiß, dass sein an Exzessen nicht armes Leben bald enden wird. Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk betonte Everett zuletzt die Besonderheit der Rolle: "Es gibt eine Parallele zwischen dem Leben eines schwulen Schauspielers in Hollywood und der Tragik eines Oscar Wilde, und zwar, dass man nie dazugehört". 

Die Gewinner der aktuellen Gewinnspiele finden Sie hier ...

25.12.2018, 6.00 Uhr

Quiz empfehlen