Startseite » Sport im Fernsehen » Die Fußball-Weltmeisterschaft im TV
Startseite » Sport im Fernsehen » Die Fußball-Weltmeisterschaft im TV

Die Fußball-Weltmeisterschaft im TV

Die Fußball-Weltmeisterschaft im TV

Alles Wissenswerte zur Fussball-WM 2022 in Katar

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet erstmals in der Geschichte des Turniers im Winter statt. Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 werden insgesamt 64 Spiele in Katar ausgetragen.

Die Qualifikationsrunde für das Turnier in Katar ist noch nicht gestartet. Für jeden Kontinentalverband gibt es eine vorgesehene Anzahl an Teams.

  • Afrika: 5 Nationen

  • Asien: 4 Nationen, eine fünfte kann sich über ein Playoff-Spiel gegen eine Mannschaft aus einem anderen Verband qualifizieren

  • Europa: 13 Nationen

  • Nord-, Mittelamerika und Karibik: 3 Nationen, eine vierte kann sich über ein Playoff-Spiel gegen eine Mannschaft aus einem anderen Verband qualifizieren

  • Ozeanien: eine Nation kann sich nur über ein Playoff-Spiel gegen eine Mannschaft aus einem anderen Verband qualifizieren

  • Südamerika: 4 Nationen, eine fünfte kann sich über ein Playoff-Spiel gegen eine Mannschaft aus einem anderen Verband qualifizieren

Das Gastgeberland Katar ist qutomatisch für das Turnier qualifiziert.

Hier finden Sie in Zukunft alle Informationen zu den Qualifikationsgruppen für die Fußball-WM in Katar.

Die Spiele der Fußball-WM werden in 5 verschiedenen Städten und acht verschiedenen Stadien ausgetragen: Lusail, al-Chaur, al-Wakra, ar-Rayyan und Doha. In Doha befinden sich vier Stadien.

Die Spiele der WM-Qualifikation mit deutscher Beteiligung werden vom Privatsender RTL übertragen. Einzelne Partien, an denen Deutschland nicht beteiligt ist, laufen zudem auf dem RTL-Tochtersender NITRO.

Über die Übertragung zum WM-Turnier ist noch nichts bekannt.

Hier finden Sie in Zukunft alle Informationen zur Qualifikation für die Fußball-WM in Katar.

Bisher sind keine neuen Regeln bekannt, die zum Start des Turniers gelten.

Der Kader der Deutschen Fußball Nationalmannschaft wird vor Turnierstart vom DFB bekanntgegeben.

Der Spielplan für die WM steht noch nicht fest.

| Katharina Montada | 4. Juli 2019