Sport im Fernsehen » Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Bundesliga bei SAT.1
Sport im Fernsehen » Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Bundesliga bei SAT.1

Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Bundesliga bei SAT.1

Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Bundesliga bei SAT.1

Wolf-Christoph Fuss, Deutschlands wohl bekanntester Fußballkommentator, ist ab nächster Saison für SAT.1 tätig und wird Bundesliga-Spiele live für “ran” kommentieren. Der 44-Jährige hatte zwischen 2009 und 2012 bereits die Champions League bei “ran” kommentiert. Trotz des neuen Engagements bleibt Fuss weiterhin beim Pay-TV-Sender Sky, wo er mittlerweile seit neun Jahren tätig ist. Beim Sky-Vorgänger Premiere arbeitete er von 1999 bis 2009.

"Wiedersehen mit guten alten Freunden"

Das sagt Wolff-Christoph Fuss: “Es ist wie das Wiedersehen mit guten alten Freunden. Wir hatten tolle Zeiten, haben uns nie aus den Augen verloren und freuen uns jetzt darauf, wieder mehr Zeit miteinander verbringen zu können. Das wird herrlich! Mein Dank geht auch an Sky, das diese Zusammenarbeit so ermöglicht hat.”

Fuss ist nicht nur als Fußballkommentator tätig, sondern hat mittlerweile auch schon zwei Bücher herausgebracht. 2014 erschien “Diese verrückten 90 Minuten: Das Fuss-Ball-Buch”. Letztes Jahr kam sein 2. Buch “Geisterball: Meine irre Reise durch verrückte Fußballzeiten – Das neue Fuss-Ball-Buch” heraus. Dort erzählt er vom Kommentieren in leeren Fußballstadien während der Corona-Pandemie und wie er damit zurechtkam. 

9 Spiele pro Saison bei SAT.1

Erst letztes Jahr sicherte sich SAT.1 für vier Jahre die Rechte an insgesamt neun Live-Spielen pro Saison. Neben der linearen Ausstrahlung auf SAT.1 sind die Spiele auf sat1.de, ran.de, den jeweiligen Apps von SAT.1 und “ran” zu sehen sowie im SAT.1-Livestream auf Joyn. Welche Moderatoren und Experten die Übertragung begleiten, ist noch nicht bekannt.

Auch Matthias Opdenhövel neu dabei

Doch nicht nur Wolff-Christoph Fuss, auch Matthias Opdenhövel verstärkt kommende Saison das Team von SAT.1. Nach seinem Abgang von der ARD-Sportschau zum Ende der diesjährigen Bundesliga-Saison wird der Moderator ab Sommer durch die Fußball-Sendungen von SAT.1 führen. Seine Nachfolgerin bei der Sportschau ist übrigens die Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek. Neben den Bundesligapartien wird Opdenhövel noch weitere Formate und Shows der Seven.One Entertainment Group (ProSieben, SAT.1, kabel eins und Co.) moderieren.

Das sagt Matthias Opdenhövel: “Viele Bundesliga-Livespiele, Primetime-Unterhaltungsshows und neue, spannende Formate zukünftig exklusiv für die Seven.One Entertainment Group zu moderieren, darauf freue ich mich total. Für einen Moderator und Fußballfan ist das das perfekte Triple!”

Diese 9 Spiele werden auf SAT.1 gezeigt:

  • 1. Bundesliga 1. Spieltag (Eröffnungsspiel): 13. August 2021
  • 1. Bundesliga 17. Spieltag (Freitagsspiel des letzten Hinrundenspieltags):
    17. Dezember 2021
  • 1. Bundesliga 18. Spieltag (Eröffnungsspiel Rückrunde): 7. Januar 2022
  • Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga: 23. Juli 2021
  • Relegation zwischen 1. und 2. Bundesliga (Hin- und Rückspiel): 19. und 23. Mai 2022
  • Relegation zwischen 2. und 3. Bundesliga (Hin- und Rückspiel): 20. und 24. Mai 2022
  • DFL-Supercup: Borussia Dortmund – Bayern München (Deutscher Meister gegen DFB-Pokalsieger): 17. August 2021
| Steffen Rothhaupt | 13. April 2021