Startseite » Starporträts » Michael Keaton
Startseite » Starporträts » Michael Keaton

Michael Keaton

Michael Keaton

Als Poltergeist “Beetlejuice” und Fledermaus-Held “Batman” wurde Michael Keaton berühmt – in “Spiderman: Homecoming” überzeugt er jetzt als böser “Vulture”.

“Beetlejuice!”. Dreimal musste man in Tim Burtons gleichnamiger Gruselkomödie den Namen des Poltergeistes rufen, damit er erscheint. Diese Rolle brachte Michael Keaton 1988 den Durchbruch. Ebenfalls unter der Regie von Burton schlüpfte der heute 1951 geborene Amerikaner bereits im Jahr darauf ins Kostüm von “Batman”. Obwohl zuvor von Fans der Fledermaus kritisch beäugt, katapultierte die Titelrolle Keaton endgültig in den Schauspielolymp. 1992 folgte “Batmans Rückkehr”.

Der Weg zum Ruhm war für Keaton steinig gewesen. Nach einem abgebrochenen Studium versuchte er sich als Stand-up-Comedian und Kameramann, bevor ein Umzug nach Los Angeles den ersehnten Erfolg brachte. Damals änderte er auch seinen Familiennamen Douglas, um Verwechslungen mit seinem berühmten Namensvetter zu vermeiden. Aus Wertschätzung für seine Schauspiel-Kollegin Diane Keaton nannte er sich nun Michael Keaton.

Golden Globe für "Birdman"

An der Seite von James Belushi ergatterte er 1979 eine Hauptrolle in der Comedy-Serie “Stiffs”, bevor er als Aufseher Billy in “Nightshift – Das Leichenhaus flippt völlig aus” im Filmgeschäft durchstartete. Eine grandiose Leistung lieferte Keaton 1992 in der Shakespeare-Adaption “Viel Lärm um nichts” ab. Gefeiert wurde er auch für seine Rollen in “Birdman” und “Spotlight”, die 2015 und 2016 jeweils mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet wurden.

Für “Birdman” erhielt Keaton einen Golden Globe und war in der Darsteller-Kategorie für den Oscar nominiert. In “Spider-Man: Homecoming” und Tim Burtons Realfilm-Version von “Dumbo” spielte er zur Abwechlsung die Gegenspieler. Aktuell dreht Keaton “What Is Life Worth”, ein Drama über den realen Anwalt Kenneth Feinberg, der sich für die Opfer von 9/11 einsetzt.

| rtv Redaktion | 20. Oktober 2019