Startseite » Starporträts » Nick Jonas
Startseite » Starporträts » Nick Jonas

Nick Jonas

Nick Jonas

Mit seinen beiden Brüdern eroberte Nick Jonas die Hitparaden und die Herzen der weiblichen Fans – inzwischen spielt er an der Seite großer Hollywoodstars.

Der geborene Texaner Nick Jonas machte zunächst als Musiker Karriere. Schon mit sechs Jahren trat er in Musicals wie “Die Schöne und das Biest” auf. 2004 veröffentlichte er ein mäßig erfolgreiches Soloalbum. Aber erst als er mit seinen Brüdern Joe und Kevin gemeinsame Sache machte, gelang Nick der große Wurf.

Als “Jonas Brothers” stürmte das Trio die Hitparaden. An der Seite seiner Brüder schaffte Nick auch den Durchbruch im Filmgeschäft – zunächst in der Disney-Erfolgsserie “Hannah Montana”, später im Musikfilm “Camp Rock”.

Solo dick im Geschäft

Ab 2013 gingen die Brüder getrennte Wege, und Nick konzentrierte sich auf seine Filmkarriere. Bereits ein Jahr später ergatterte er seine erste Serien-Hauptrolle in der TV-Serie “Kingdom”. Für drei Staffeln ließ er als Martial-Arts-Kämpfer Nate Kulina die Muskeln spielen. Auch ist er in dem Thriller “Bis dass der Tod sie scheidet” an der Seite von Ex-Model Isabel Lucas zu sehen.

2017 spielte Nick Jonas neben Dwayne Johnson in “Jumanji”, einem Remake des Klassikers von 1995. Zuletzt hat der Amerikaner den Sci-Fi-Film “Chaos Walking” abgedreht. Zudem leiht er in dem Trickspaß “Ugly Dolls” der Puppe Lou seine Stimme. Auch musikalisch ist der umtriebige Sunnyboy weiterhin aktiv. 2018 hat er gemeinsam mit dem deutschen DJ Robin Schulz das Album “Right Now” veröffentlicht.

| rtv Redaktion | 22. Juli 2019