Stars & Fernsehen » Bernadette Heerwagen im TV
Stars & Fernsehen » Bernadette Heerwagen im TV

Bernadette Heerwagen im TV

Bernadette Heerwagen im TV

Armes Fräulein Flierl. Auf der Suche nach Liebe ist die naive Kommissarin schon lange erfolglos. Doch in der 13. Episode von “München Mord” führt ihre Sehnsucht geradewegs in eine Katastrophe: Sie nutzt ahnungslos ein Datingportal für Neonazis. Wie es der böse Zufall will, führt auch die Suche nach dem Mörder eines Schrebergärtners nach ganz rechts …

Das Rezept der Erfolgsreihe am ZDF-Krimisamstag geht erneut auf, mit aktuellem Thema, viel Gefühl, feinem Humor. Und mit einem wahren Glücksgriff von Ensemble, aus dem Bernadette Heerwagen als Fräulein Flierl nicht wegzudenken ist.

Eisige Nacht mit unklarem Ausgang

Apropos Ensemble: Auch “Die Luft, die wir atmen” am ARD-Filmmittwoch punktet mit erlesenem Cast (unter anderem Thomas Loibl, Neda Rahmanian, Rainer Bock). Und mit Geschichten, die tief ins Herz gehen. 

Die Rahmenhandlung: Wegen Blitzeises sitzen Besucher eines Altersheims fest. Die Notlage bringt Chancen, Konflikte mit den Angehörigen neu anzugehen oder Abschied zu nehmen. Bernadette Heerwagen überzeugt als Tochter, die gegen die Sturheit ihres demenzkranken Vaters ankämpft. Berührendes, relevantes Fernsehen.

Sendetermine zu “München Mord”

  • Episode 13, “München Mord – Das Kamel und die Blume”: Samstag, 20. November 2021, 20:15 Uhr im ZDF
  • bereits seit Samstag, 13. November 2021, 10:00 Uhr in der ZDFmediathek

Sendetermine zu “Die Luft, die wir atmen”

  • Mittwoch, 24. November 2021, 20:15 Uhr im Ersten
  • bereits ab Mittwoch, 17. November 2021 und nach TV-Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar
| Oliver Kinser | 16. November 2021