Stars & Fernsehen » “Geh aufs Ganze” 2022: Neue Folgen der Kult-Show
Stars & Fernsehen » “Geh aufs Ganze” 2022: Neue Folgen der Kult-Show

“Geh aufs Ganze” 2022: Neue Folgen der Kult-Show

“Geh aufs Ganze” 2022: Neue Folgen der Kult-Show

Im Herbst 2021 zeigte Sat.1 das Comeback der kultigen Gameshow “Geh aufs Ganze!”. Jetzt steht fest: Auch 2022 sehen wir die Show mit Jörg Draeger wieder. 

Die Rückkehr des Zonk

Es war nicht das erste Comeback für Moderator Jörg Draeger und seinen “Zonk”, als die beiden im Herbst 2021 auf Sat.1 wieder auf den Bildschirm kamen. Die ursprünglich von 1992 bis 1997 laufende Gameshow wurde von Kabel 1 zwischen 1999 und 2001 noch einmal aufgelegt. 2002 und 2003 folgten jeweils einen Monat lang immer sonntags Einzelausgaben. Danach war erstmal Schluss. 18 Jahre später kamen nun für Fans des Formats drei neue Ausgaben in einer sogenannten “Event-Programmierung”. 

Das kam bei den Zuschauern so gut an (Marktanteile bis zu 17,5%), dass es 2022 mit neuen Folgen weitergehen wird. Das Format an sich ist auch heute noch klasse. Der zottelige Zonk immer noch ein Hingucker. Er ist der vielleicht charmanteste Trostpreis der deutschen Gameshow-Geschichte. Denn wer sich bei “Geh auf’s Ganze” verzockt und das falsche Tor wählt, der geht statt mit einem fabelhaften Preis mit dem plüschigen Zonk nach Hause. Jörg Draeger moderiert erneut und hat dabei wie bei den letzten drei neuen Folgen 2021 den “Gegenteilsshow”-Moderator Daniel Boschmann an seiner Seite. 

So funktioniert "Geh aufs Ganze!"

Die Kandidat:innen aus dem Publikum werden zu Zocker:innen. Wer mitspielt, der muss sich zwischen mehreren Möglichkeiten/Toren entscheiden. Dahinter könnte ein Preis – oder eben der Zonk sein. Während die Kandidat:innen damit ringen, ob sie die richtige Entscheidung getroffen haben, bietet ihnen Jörg Draeger Geld dafür, dass sie ihre Entscheidung ändern. Aber was, wenn sie am Ende doch richtig gelegen hätten? Richtig: dann gibt es den Zonk. Bester Trostpreis!  

Jörg Draeger sagte im Herbst 2021 folgendes dazu: „Der Zonk und ich, das ist eine perfekte Symbiose zwischen Mensch und Fabelwesen. Wir sind eins (…) Jahrelang habe ich mir gewünscht, eine Neuauflage zu machen. Als mir die Ernsthaftigkeit des Unterfangens von SAT.1 klar wurde, war ich beseelt von Euphorie. Das ist die Erfüllung eines Traums, den ich mit 75 Jahren nicht mehr gewagt habe, zu hegen.“

SAT.1-Senderchef Daniel Rosemann lässt sich jetzt so zitieren: „Mit der Rückkehr von ‚Geh aufs Ganze!‘ haben wir offensichtlich einen Nerv getroffen und unseren Zuschauer:innen eine Show zurückgebracht, die ihnen wohl irgendwie gefehlt hat – oder jetzt neu für sich entdecken. Als Jörg Draeger mit dem Zonk sein Spielfeld wieder betrat, war das ein Gänsehaut-Moment. Er war gefühlt nie weg und ist wieder zu Hause. Daniel Boschmann hat gezeigt, wie wichtig er für die XL-Ausgaben in der Prime Time ist: Lässig und souverän hat er die Show zusammengehalten. Mit dem Zonk bilden die Drei ein kongeniales Trio.“

Sendetermine “Geh aufs Ganze!”

  • Die drei aktuellen Folgen der Show sind bei Joyn in der Mediathek zu sehen.
  • Die Sendetermine für die neuen Folgen 2022 stehen noch nicht fest.
| Sebastian Zapf | 23. Dezember 2021