Stars & Fernsehen » Grey’s Anatomy: Start der 16. Staffel
Stars & Fernsehen » Grey’s Anatomy: Start der 16. Staffel

Grey’s Anatomy: Start der 16. Staffel

Grey’s Anatomy: Start der 16. Staffel

Gute Aussichten für Fans von “Grey’s Anatomy”: Am 6. Mai um 20.15 Uhr startet die 16. Staffel der erfolgreichen Ärzteserie auf ProSieben. 

MIt 21 Folgen ist die neue “Grey’s Anatomy”-Staffel etwas kürzer als üblich – Grund dafür ist die Coronakrise, wegen der die Dreharbeiten verkürzt wurden. Noch ist unklar, ob die verbleibenden vier Folgen dann die 17. Staffel eröffnen werden. Für Spannung sorgt ein weiteres Crossover mit dem Spin-Off “Seattle Firefighters”.

In Staffel 16 steigen die bisherigen Nebendarsteller Chris Carmack (Dr. Atticus „Link“ Lincoln), Jake Borelli (Dr. Levi Schmitt) und Greg Germann (Dr. Thomas Koracick) zu Hauptdarstellern auf, auch Jesse Williams (Dr. Jackson Avery) soll zurückkehren. Größere Veränderungen beim Cast sind in der neuen Staffel “Grey’s Anatomy” nicht zu erwarten.

Auf der Website von ProSieben sind die Folgen der 16. Staffel jeweils eine Woche vor bis drei Wochen nach der TV-Ausstrahlung verfügbar.

Mini-Jubiläum: 350. Folge

Auch die 16. Staffel beinhaltet ein kleines Jubiläum: die 350. Folge der Ärzteserie. Die zugleich 8. Folge der 16. Staffel läuft im Juni im Fernsehen und markiert einen weiteren Rekord, den die am längsten laufende US-Krankenhausserie aufstellt. Erst mit der 331. Folge in Staffel 15 überholte “Grey’s Anatomy” die bisher am längsten laufende Arztserie “Emergency Room”. 

Noch mehr Seriennews

| Sabine Storch | 30. April 2020