Stars & Fernsehen » 10 Jahre “Klein gegen Groß”
Stars & Fernsehen » 10 Jahre “Klein gegen Groß”

10 Jahre “Klein gegen Groß”

10 Jahre “Klein gegen Groß”

ARD-Moderator Kai Pflaume feiert am 16.10. mit der originellen Duellshow „Klein gegen Groß“ zehnjähriges Jubiläum.

Talentierte Kids, mutige Stars

„Ja, bist du deppert?“, entfuhr es Kai Pflaume in der ersten Ausgabe von „Klein gegen Groß“ am 11. Juni 2011. Die sechsjährige Alexandra hatte gerade knapp zwei Minuten als „menschliche Flagge“ an der Sprossenwand gehangen. Atemberaubend! Ihr „großer“ Gegner Fabian Hambüchen schaffte danach mit Müh und Not 48 Sekunden. Ein frühes Paradebeispiel für das Erfolgskonzept der originellen Duellshow, die regelmäßig über sechs Millionen Zuschauer fesselt. 

Hambüchen nahm die Niederlage übrigens sportlich und trat danach noch in vier weiteren Ausgaben gegen junge Turntalente an. Und der ehemalige Weltmeister lässt es sich nicht nehmen, auch bei der großen Jubiläumsausgabe am 16.10. an den Start zu gehen. Diesmal misst er sich mit einem Jungen in der Disziplin „Endorollen“, einer kraftraubenden Bodenturnübung.

Letzter Zweikampf mit Vogel

Natürlich geht es auch in dieser Ausgabe nicht nur um sportliche Herausforderungen. So stellt sich Christoph Maria Herbst einem jungen Rechengenie bei einem Matheduell am Schachbrett. Kleiner Wermutstropfen: Jürgen Vogel, seit zwei Jahren für die Rubrik „Klein gegen Vogel“ zuständig, verabschiedet sich. Doch um den Nachschub an großen Namen für das „Team Groß“ muss man sich wohl nicht sorgen, sieht man sich die weitere Gästeliste an – darauf stehen Hochkaräter wie Senta Berger, Peter Maffay, Joko Winterscheidt und Elyas M’Barek.

Sendetermine “Klein gegen Groß”

  • Samstag, 16.10., 20:15 Uhr, Das Erste: “10 Jahre Klein gegen Groß”
  • & Best-of-Special der letzten 10 Jahre ab 15.10. in der ARD-Mediathek
| Oliver Kinser | 13. Oktober 2021