Stars & Fernsehen » Start des Sommerkinos mit “Knives Out”
Stars & Fernsehen » Start des Sommerkinos mit “Knives Out”

Start des Sommerkinos mit “Knives Out”

Start des Sommerkinos mit “Knives Out”

Viele Stars in einem herrlich altmodischen Schmunzelkrimi: „Knives Out“ gibt am 27.6. den Startschuss zum ARD-„SommerKino“

Schwer verdächtig

Mit einem echten Knaller startet dieses Jahr das „SommerKino“ im Ersten: Bei Kritikern und an den Kassen war „Knives Out – Mord ist Familiensache“ ein voller Erfolg. Autor, Regisseur und Produzent Rian Johnson ­(„Looper“) erfüllte sich damit den Traum, eine schön altmodische Kriminalkomödie zu drehen. Sein bissig-geniales Drehbuch, das später für einen Oscar nominiert wurde, lockte neben „Bond“-Darsteller Daniel Craig auch Stars wie Jamie Lee Curtis, Chris Evans, Christopher Plummer, Don Johnson und Toni Collette an.  

Im Mittelpunkt der munteren Mördersuche steht der Tod des Bestsellerautors Harlan Thrombey in der Nacht seines 85. Geburtstags.  Thrombeys Verwandtschaft passt es nur zu gut, dass die Polizei einen Suizid vermutet. Dumm nur, dass ein Unbekannter den Meisterdetektiv Benoit Blanc angeheuert hat, um den Vorfall zu untersuchen. Der nimmt mithilfe von Harlans reizender Pflegerin Marta die Ermittlungen auf.

Ewig schleichen die Erben

Die liebevoll-bissige Hommage an Agatha Christie und Alfred Hitchcock macht Lust auf mehr: Zwei weitere Teile des Krimihits sind bereits beim Streaminganbieter Netflix in Arbeit. Im „SommerKino“ im Ersten wiederum folgt schon am nächsten Montag, dem 4. Juli, ein weiterer Knaller: Heiner Lauterbach, Maren Kroymann und Barbara Sukowa in der ebenso pointierten wie lebensbejahenden Komödie „Enkel für Anfänger“. 

Sendetermine “Knives Out”

  • Montag, 27.6., 20:15 Uhr, Das Erste: “Knives Out”
| Andreas Herden | 17. Juni 2022