Komparsenrollen-Aktion ZDF-"Erzgebirgekrimi"

rtv bringt Sie zum Film: Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen unserer Komparsenrollen-Aktion zum ZDF-"Erzgebirgekrimi."

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Die Aktion ist bereits beendet. Die Gewinner werden frühestens Mitte Juni per Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen zur Komparsenrollen-Aktion ZDF-"Erzgebirgekrimi: Ab zum Film"

1. Veranstalter

Veranstalter der Komparsenrollen-Aktion für den Erzgebirgekrimi ist die rtv media group GmbH, Breslauer Straße 300, 90471 Nürnberg.

Der Preis wird zur Verfügung gestellt von NFP media Rights GmbH & Co. KG, Mansfelder Str. 56, 06108 Halle (Saale) in Zusammenarbeit mit Rainer Jahreis Film

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mitarbeiter der rtv media group GmbH und deren Angehörige sowie Mitarbeiter der an dieser Verlosung beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Gewinnspielzeitraum

Der Bewerbungszeitraum für die Komparsenrollen-Verlosung ist vom 29. April bis 19. Mai 2019. Alle Bewerbungen bis 19. Mai 2019 um 23:59 Uhr werden berücksichtigt.

4. Durchführung & Abwicklung

Ein Teilnehmer nimmt an der Komparsenrollen-Aktion teil, indem er ein Foto von sich hochlädt sowie die Begründung "warum will ich zum Film" im untenstehenden Formular ausfüllt. Mit der Zusendung stimmt er der Geltung dieser Teilnahmebedingungen zu.

Die rtv-Redaktion übernimmt die Vorauswahl der im Bewerbungszeitraum nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen eingereichten Bewerbungen. Die Vorauswahl von ca. 50 Bewerbungen sendet die rtv-Redaktion ca. Anfang Juni 2019 an die NFP media Rights GmbH & Co. KG, welche die Endauswahl der Gewinner übernehmen. Mitte Juni stehen die glücklichen Gewinner fest.

Die Gewinner werden von Mitarbeitern der rtv media group persönlich angeschrieben. Die Benachrichtigung erfolgt via E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Gewinn

Die rtv media group GmbH verlost in Kooperation mit der NFP media Rights GmbH & Co. KG eine von zwei Komparsenrollen für den zweiten Erzgebirgekrimi. Die beiden Gewinner erhalten jeweils eine Komparsenrolle für einen Drehtag im neuen Erzgebirgekrimi. Der Drehzeitraum ist zwischen dem 16. Juli bis 16. August 2019 angesetzt. Die Gewinner werden über den genauen Drehtermin frühzeitig informiert. Die Gewinner dürfen jeweils eine Begleitperson mitnehmen. Von der Produktionsfirma wird eine Übernachtung für Gewinner und jeweilige Begleitperson in einem Hotel vor Ort übernommen, Hotelname sowie Standort werden den Gewinnern rechtzeitig bekannt gegeben. Die Kosten für die An- und Abreise muss von den Gewinnern selbst getragen werden. Am Drehtag ist die Verpflegung am Set mit inbegriffen.

Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Veranstalter ist berechtigt, den Drehtermin zu verschieben (nicht passende Wetterverhältnisse, Krankheit der Schauspieler o.ä.) oder abzusagen. In diesem Fall, werden die Gewinner rechtzeitig kontaktiert.

6. Bildrechte

Die eingereichten Fotos dürfen nicht die Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder Rechte an geistigem Eigentum einer dritt(en) Person oder Organisation verletzen. Mit der Einreichung seines Fotos erklärt der Teilnehmer, dass er über alle Rechte an seinem eingereichten Foto verfügt und sein Bild frei von Rechten Dritter ist. Wenn im Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die jeweiligen Personen mit der Einreichung des Fotos einverstanden sein. Die Teilnehmer müssen Inhaber sämtlicher Verbreitungs- und Verwertungsrechte sein.

7. Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit der uns erteilten Auskünfte und hochgeladenen Fotos sind alleine die Teilnehmer der Komparsenrollen-Aktion verantwortlich. Eine Inanspruchnahme durch Dritte verantwortet der Teilnehmer, wenn er Material verwendet, an dem er nicht die Rechte besitzt oder das anderweitig gegen geltendes Recht verstößt. Die rtv media group GmbH wird insoweit von der Verpflichtung zur Zahlung eines Schadenersatzes vom Teilnehmer freigestellt. Sollte ein Foto gegen geltendes Recht verstoßen und/oder ein Teilnehmer falsche Angaben machen, stellen die betroffenen Teilnehmer den Veranstalter von jeglicher daraus resultierenden Haftung gegenüber Dritten frei.

8. Datenschutz

Die Nutzer übermitteln mit ihren Bewerbungen "warum will ich zum Film" der rtv media group GmbH personenbezogene Daten wie z. B. Namen, E-Mail-Adresse, Alter. Die rtv media group GmbH erfasst und speichert diese auf Grundlage Artikel 6 (1) (b) DSGVO und verwendet sie ausschließlich zur Durchführung der Komparsenrollen-Aktion. Selbstverständlich werden die personenbezogenen Daten unter Beachtung der DSGVO verarbeitet (ausführliche Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.rtv.de). Der Teilnehmer stimmt zu, dass die rtv media group GmbH seine personenbezogenen Daten sowie dem hochgeladenen Foto zur Gewinnerermittlung an die NFP media Rights GmbH & Co. KG senden darf. Nach Ablauf der Aktion werden die personenbezogenen Daten sofort gelöscht. Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter unserer Postanschrift oder per Mail unter: datenschutz@rtv.de

Die rtv media Group GmbH sowie die NFP media Rights GmbH & Co. KG und Rainer Jahreis Film wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Bewerbung und freuen sich schon sehr von Ihnen zu lesen.

 

 

 

8.5.2019, 7.00 Uhr

Aktuelles-aus-der-Redaktion empfehlen