Springflut

Schweden-Krimis aus edler Feder

Das ZDF zeigt die Krimireihe "Springflut" nach dem Roman eines Autoren-Duos, das sich in Skandinavien längst den Ruf einer Legende erworben hat

Starbesetzung. Dag Malmberg (bekannt als Jonny Blum in der Reihe "Irene Huss") spielt den geheimnisvollen Nils Wendt

Reise in die Vergangenheit

Am Anfang ertrinkt eine Frau. Hochschwanger. Eingegraben am Strand von Nordkoster in Schweden. Sie hat nur so lange gelebt, wie es die Springflut zugelassen hat. Willkommen in der Welt des Autorenpaars Cilla und Rolf Börjlind. Bislang waren die beiden fürs Drehbuchschreiben zuständig. Die preisgekrönte Reihe "Arne Dahl" und "Kommissar Beck" stammen aus ihrer Feder. "Springflut" ist ihr erster gemeinsamer Roman. Er wurde in 40 Länder verkauft. 

Im Mittelpunkt des Fünfteilers steht die angehende Polizistin Olivia Rönning. "Ein ganz normales Mädchen", wie ihre Darstellerin Julia Ragnarsson findet. "Offenherzig, furchtlos, clever, aber auch ein bisschen naiv." Den 25 Jahre zurückliegenden Fall der ermordeten schwangeren Frau nimmt sie sozusagen als Hausaufgabe mit in ihre sommerlichen Semesterferien. Und dieser Fall lässt ihr keine Ruhe. Vor allem, als sie erfährt, dass ihr lange verstorbener Vater mit den Ermittlungen betraut war.

Die persönliche Note 

Während Rolf und Cilla Börjlind den Roman schrieben, entwickelten sie gleichzeitig das Drehbuch für den Film. "Mit Rolf und Cilla zu arbeiten ist ein echtes Privileg", freut sich Ragnarsson. "Sie sind in der Branche richtige Legenden." Vielleicht, weil sie es meisterhaft verstehen, gesellschaftlich relevanten Verbrechen die persönliche Note zu verleihen, Gewalt darzustellen, um auf sie aufmerksam zu machen. In "Springflut" sind es u.a. die brutalen Attacken auf Obdachlose, die die jugendlichen Verbrecher im Internet zur Schau stellen. Die Freundin des auf der Straße in Stockholm lebenden Tom Stilton wird eines ihrer Opfer. Stilton war früher Polizist, Chefermittler im Fall der vor 25 Jahren ermordeten Frau ...

"Springflut" ist ein feines Puzzlespiel, das sich erst nach und nach zusammensetzt. Beim ZDF ist man überzeugt von der Publikumswirksamkeit. Demnächst starten die Dreharbeiten zur zweiten Staffel mit dem Ermittlerteam Rönning/Stilton.

7.11.2017, 7.15 Uhr

Krimi-Check empfehlen