Safer Sex mit Madonna

Für eine Schlagzeile ist sie ja immer gut, aber jetzt muss Pop-Ikone Madonna auch noch für ein Kondom herhalten: Ein amerikanischer Kondom-Hersteller vertreibt seit kurzem (unter anderem über die Kondom-Website www.condomania.com) Präservative, die den Namen "Madonna" tragen. Und die Produktpackung ziert ein uraltes Foto der Sängerin.
Das Foto wurde 1979 aufgenommen, als die damals noch unbekannte Tänzerin Madonna Ciccone für den Fotografen Martin Hugo und seine Fotografie-Klasse als Nacktmodel posierte. Die Fotos machten Madonna berühmt - den Rest der Geschichte kennt man.

Jetzt kommen die alten Aufnahmen zu neuen Ehren: Sie sollen die Kondome laut condomania.com zu echten Sammlerstücken machen. Was Madonna selbst wohl von dieser ungewöhnlichen Ehrung hält? Vielleicht hätte sie sich ein etwas aktuelleres Foto gewünscht, auf dem man sie auch noch erkennt?
27.8.2001, 0.00 Uhr

News empfehlen