ZDF: Neue Folgen für den "Bergdoktor"

Nach der "Bergwacht" wird auch der "Bergdoktor" fortgesetzt. In Tirol werden derzeit 15 neue Folgen gedreht.
Hans Sigl darf weiterhin den "Bergdoktor" geben. Auch in Staffel vier hat es Dr. Martin Gruber wieder mit familiären Katastrophen und medizinischen Notfällen zu tun. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die seit Januar ausgestrahlten Folgen der dritten Staffel wurden durchschnittlich von 5,18 Millionen Zuschauern gesehen. Das entspricht einem soliden Marktanteil von 15,9 %.

News empfehlen