"Dinner for One": So sehen Sie den Kult-Sketch an Silvester 2018 im TV

Kein Jahreswechsel ohne James und Miss Sophie

"Dinner for One" gehört zu Silvester wie das Feuerwerk. Bei uns finden Sie alle Sendetermine, vier wissenswerte Fakten zum Kult-Sketch und ein Menü zum Nachkochen.

Butler James (Freddie Frinton) empfängt Miss Sophie (May Warden) zur Feier ihres 90. Geburtstages.

"The same procedure as every year"

James (Freddie Frinton) und Miss Sophie (May Warden) gehören zu Silvester wie das Feuerwerk. Jedes Jahr verfolgen Fans den Kult-Sketch rund um den 90. Geburtstag der edlen Miss Sophie, die ihre bereits verstorbenen Freunde Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom empfängt. Die NDR-Produktion "Dinner for One" oder "Der 90. Geburtstag" von 1963 läuft auch Silvester 2018 wieder rauf und runter. Welcher Sender den 18-minütigen Streifen ausstrahlt, lesen Sie hier.

Die Sendezeiten im Überblick:

 


 

Vier Fakten zu "Dinner for One"

Glänzen Sie an Silvester mit diesem Wissen

 


 

Vier Rezepte zu Silvester: Das Menü aus "Dinner for One" zum Nachkochen

Auf der Feier zu Miss Sophies 90. Geburtstag wird traditionell britisch gekocht. Wir haben vier Rezeptideen für ein echtes "Dinner for One"-Menü für Sie zusammengestellt.

Butler James bedient die imaginären Gäste, während Miss Sophie ihr Essen genießt.

 

Vorspeise: Mulligatawny-Suppe

Als Entrée serviert James Miss Sophie eine Mulligatawny-Suppe, ein traditionelles britisches Gericht aus Geflügel, Reis, Curry und Hühnerbrühe, das aus der englischen Kolonialzeit stammt. Mit ein paar einfachen Zutaten können Sie das Gericht echt britisch nachkochen. Zur Vorspeise genießt Miss Sophie übrigens Sherry. Hier geht's zum Rezept.

 

Zweiter Gang: Fisch

Welches Gericht James Miss Sophie als "fish" serviert, ist unklar. Fakt ist aber, sie hat Schellfisch auf ihrem Teller liegen, der aus der Nordsee kommt ("North Sea haddock"). Dazu wird klassisch Weißwein getrunken. Wir empfehlen im Silvestermenü: Orangen-Schellfisch auf roten Zwiebeln. Hier geht's zum Rezept.

 

Hauptspeise: Huhn

Als großen Fleischgang (im Fachjargon auch "Pièce de résistence" genannt) serviert der tollpatschige Bulter James, bereits stark angetrunken, Miss Sophie Huhn ("chicken"). Damit es auf Ihrem Teller zur kalten Jahreszeit winterlich wird, empfehlen wir Maronenhuhn. Wenn James Mr. Winterbottoms Glas nicht gerade mit der Blumenvase verwechselt, dann trinken die beiden Akteure bei "Dinner for One" Champagner zum Hauptgang. Hier geht's zum Rezept.

 

Nachspeise: Früchte

Zum Nachtisch genießt Miss Sophie an ihrem 90. Geburtstag Früchte. Damit das Dinner auf Ihrer Silvesterparty einen feierlichen Abschluss findet, empfehlen wir, die Nachspeise um etwas Eis zu erweitern. Fruchtig wird's mit Karamell-Pflaumen und frittiertem Eis. Als Getränk gibt's zum süßen Nachtisch einen ebenso süßen Portwein. Hier geht's zum Rezept.

 

(kmo)

1.12.2018, 0.00 Uhr

News empfehlen