Neue Serie: VOX adaptiert die spanische Serie "Pulseras rojas"

Im Interview mit den Kollegen von DWDL.de erzählte VOX-Geschäftsführer Bernd Reichart von seinen Zielen. Besonders spannend: der Versuch, mit der Adaption einer spanischen Krankenhausserie ein eigenes Serienformat ins Leben zu rufen.

Für Vox bedeutet die Produktion einer eigenen Serie einen großen Schritt. Ließ man doch in der Vergangenheit hier immer den großen Konkurrenten den Vortritt. Ganz allein ist VOX mit seinen Plänen indes nicht. So hat beispielsweise der Pay-TV-Sender Sky vor kurzem bekanntgegeben, in Kooperation mit der ARD, Tom Tykwers Polizeiserie "Babylon Berlin" zu produzieren. Eine aufwendige Historienserie, die auf den Romanen von Volker Kutscher basiert. Drehstart ist Mitte 2015.

Wann es für VOX losgeht, steht derzeit noch in den Sternen. Der Inhalt steht schon fest. Die erste VOX-Serie soll nicht auf ausgetretenen Pfaden wandeln. Trotzdem traut man sich nicht an eine komplette Neuentwicklung. Warum auch, wenn man ein spannendes Format in der Schublade liegen hat? Im Interview mit den Kollegen von DWDL.de bestätigte Bernd Reichart, dass er an eine Serie denkt, die ihm schon lange am Herzen liegt. In seiner Zeit bei der spanischen RTL Group holte er die Serie "Pulseras rojas" von einem katalanischen Regionalsender zum landesweit empfangbaren Antena 3. Seit Februar 2013 ist Reichart Geschäftsführer von VOX.

Das spanische Original erzählt vom Leben auf der Kinderstation eines Krankenhauses. Jetzt sollen die Geschichten aus "Pulseras rojas" auch Grundlage einer deutschen Serie sein. Die bereits entstandene US-Adaption "The Red Band Society" läuft trotz Produzent Steven Spielberg bislang nur schwach. Doch das schreckt VOX nicht ab. Produziert wird die deutsche Serie durch die neue Produktionsfirma Bantry Bay. Dahinter verstecken sich Jan Kromschröder (ehemals ITV Studios Germany) und Jan Mojito (Beta Film). Beide waren vorher u.a. mit der Produktion von TV-Serien vertraut, u.a. "Der letzte Bulle" und "Gomorrah".

9.10.2014, 0.00 Uhr

News empfehlen