"DHDL": Georg Kofler als Ersatz-Löwe

Vertretung für Judith Williams

Überraschung in der "Höhle der Löwen": Georg Kofler, ehemals Chef von ProSieben und Premiere, übernimmt als Vertretung den Platz von Judith Williams bei der Vox-Show "Die Höhle der Löwen".

Ersatz-Löwe Kofler

Georg Kofler, der einstige ProSieben- und Premiere-Chef, vertritt Judith Williams bei "Die Höhle der Löwen". Williams konnte diese Woche aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Aufzeichnungen für die vierte Staffel der Show teilnehmen. 

Das bestätigte Vox-Sendersprecher Magnus Enzmann heute (17. März 2017) gegenüber "Focus Online": "Aufgrund einer starken Erkältung kann Judith Williams zurzeit nicht an allen Drehtagen für 'Die Höhle der Löwen' teilnehmen. Ihre Vertretung übernimmt als Gast-Löwe der Medienunternehmer Dr. Georg Kofler", so Enzmann.

Kofler und Williams kennen sich gut. Zusammen gründeten sie 2016 ein Joint Venture, das unter anderem auch die Produkte aus Williams‘ "DHDL"-Investments betreut.

Staffel 4 im Herbst

Ausgestrahlt werden die neuen Folgen der vierten Staffel voraussichtlich im Herbst 2017. Neben Frank Thelen, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel werden die Zuschauer dann sowohl Williams als auch ihren Geschäftspartner Kofler auf einem der Investoren-Stühle sehen. Außerdem neu dabei ist Dagmar Wöhrl, die den Platz von Jochen Schweizer nimmt. Der hatte nach dem Ende der letzten Staffel überraschend seinen Austritt verkündet. 

News empfehlen