Gegen Stress und Ängste

Viele Frauen erleben die Wechseljahre als ein bedrohliches Auf und Ab der Gefühle. Durch die hormonellen Veränderungen im Körper empfinden viele die Anforderungen in Familie und / oder Beruf als besonders belastend.

Versagensängste und Selbstzweifel verstärken die Beschwerden und führen zu diffusen Ängsten. Dieses Gefühlschaos belastet nicht nur die Betroffenen, auch der Partner und die Familie bekommen es zu spüren. Mediziner warnen in diesem Zusammenhang eindringlich vor dem Griff zu Alkohol oder chemischen Beruhigungsmitteln. Sie vermindern die geistige Leistungsfähigkeit. Eine sanfte, nebenwirkungsfreie Alternative ist dagegen die polynesische Kava-Wurzel.

Bewährt hat sich ein halbflüssiger "Spissum-Extrakt" (als Kapseln in Apotheken). Wie eine aktuelle Studie gezeigt hat, wirkt er bereits innerhalb weniger Stunden. Verantwortlich dafür sind die so genannten "Kavasedone". Diese schwer löslichen Wirkstoffe liegen in diesem Extrakt bereits in gelöster Form vor. Dadurch können sie vom Körper direkt und somit viel schneller aufgenommen und verwertet werden.

7.8.2001, 0.00 Uhr

News empfehlen