"Germany's Next Topmodel": Das ist neu in Staffel 14

Im Februar geht Heidi Klum zum 14. Mal auf die Suche nach Deutschlands schönstem Nachwuchsmodel. Das ändert sich für Kandidatinnen und Zuschauer.

Heidi Klum geht zum 14. Mal auf die Suche nach "Germany's Next Topmodel"

Models, Fotografen und Designer

Am 7. Februar (20.15 Uhr) startet bei ProSieben die neue Staffel der Model-Castingshow "Germany's Next Topmodel". Mit der 14. Ausgabe der Modelsuche ändert sich einiges für Kandidatinnen und Zuschauer. Zum ersten Mal gibt es keine festen Jurymitglieder. "Model-Mama" Heidi empfängt in jeder Folge einen Gastjuroren, der die Models coacht und der "GNTM"-Chefin bei der Entscheidung hilft, welche Kandidatinnen in die nächste Runde einziehen. 

Die Auswahl der Juroren kann sich dabei durchaus sehen lassen. Neben internationalen Topmodels wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow und Toni Garn sind auch die Star-Fotografen Ellen von Unwerth und Rankin mit von der Partie. Nicht fehlen dürfen außerdem die ehemaligen Jurymitglieder Wolfgang Joop, Michael Michaelsky und Thomas Hayo. Zudem bekommen die beiden ehemaligen "GNTM"-Siegerinnen Lena Gercke und Stefanie Giesinger ihren Auftritt.

(kmo)

 

 

7.2.2019, 14.00 Uhr

News empfehlen