ZDF zeigt 4. Staffel "Dr. Klein" im Herbst

12 neue Folgen

Fans können sich auf neue Folgen der Vorabendserie "Dr. Klein" mit ChrisTine Urspruch freuen. Das ZDF zeigt die 4. Staffel im Oktober.

Sendetermin für Staffel 4

Die zwölf neuen Folgen der 4. Staffel "Dr. Klein" zeigt das ZDF ab Samstag, den 7.10. um 19.25 Uhr. Bisher lief die bunte Mischung aus Familien- und Krankenhausserie freitags. Da gibt’s jetzt die neuen Folgen der Serie "Bettys Diagnose". Im Mittelpunkt von "Dr. Klein" steht die kleinwüchsige, von ChrisTine Urspruch ("Tatort" Münster) verkörperte, Kinderärztin Dr. Valerie Klein.

So geht es mit "Dr. Klein" weiter ...

Valerie Klein steht am Anfang eines neuen Lebensabschnitts: Ihre Scheidung ist durch, die Tochter studiert in Amsterdam, und ihr Widersacher Dr. Lang (Simon Licht) verlässt die Rosenstein-Klinik. Valerie genießt das Single-Leben: Aus einem One-Night-Stand mit dem Maler Volker Beier (Manou Lubowski) entwickeln sich starke Gefühle. Doch kann Valerie ihren Sohn Max (Carl Bauer) bereits mit einem neuen Mann in ihrem Leben konfrontieren? Und auch ihren dementen Vater (Karl Kranzkowski), dessen Zustand sich zu verschlechtern scheint, möchte sie mit der neuen Situation nicht irritieren. Rat sucht Valerie bei Therapeutin Sybille Vetter (Marion Kracht), die jedoch ihre ganz eigenen Interessen verfolgt.

Auch beruflich bleibt es turbulent: Als Nachfolgerin von Dr. Lang kommt Dr. Nadine Mann (Dagny Dewath) an die Rosenstein-Klinik: eine Frau, die mit allen Mitteln Karriere machen möchte und vor keiner Intrige zurückschreckt. 

24.4.2017, 0.00 Uhr

News empfehlen