ZDF dreht zwei neue "Ella Schön"-Filme

Annette Frier im "Herzkino

Annette Frier kehrt für zwei weitere Filme als Asperger-Autistin "Ella Schön" ins ZDF-"Herzkino zurück.

Drehstart an der Ostsee

Annette Frier steht für zwei weitere "Herzkino"-Filme vor der Kamera. Für die Fortsetzung der im April 2018 erstmals im ZDF ausgestrahlten Geschichte der Asperger-Autistin "Ella Schön", in der neben Frier unter anderem auch Julia Richter mitspielt, steht noch kein Ausstrahlungstermin fest.

Bis Ende September dauern die Dreharbeiten in Berlin und Fischland an der Ostküste. Regie führt Christiane Balthasar nach Büchern von Simon X. Rost und Elke Rössler. In weiteren Rollen sind Rainer Reiners, Josef Heynert, Maximilian Ehrenreich und andere zu sehen.

Die Sendetermine Filme

Die Frankfurter Versicherungsangestellte Ella Schön (Annette Frier) ist ein eher rationaler Typ, Gefühlen geht sie lieber aus dem Weg. Hinzu kommt: Sie sagt ihren Mitmenschen stets direkt ins Gesicht, was sie denkt. 

19.7.2018, 14.50 Uhr

News empfehlen