ZDF: Neue "Herzkino"-Reihe "Ella Schön" startet im April

Zwei Filme mit Annette Frier und Julia Richter

Nachschub für Fans des "Herzkinos" im ZDF: Annette Frier geht als "Ella Schön" Anfang April mit zwei Filmen auf Sendung.

Christina (Julia Richter, l.) und Ella Schön (Annette Frier)

Neue "Herzkino"-Reihe

Das ZDF-"Herzkino" bekommt Zuwachs: An zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen im April schlüpft Annette Frier in die Rolle der Versicherungsangestellten "Ella". Frier ist aktuell auch in der ARD-Reihe "Hotel Heidelberg" zu sehen. Die zweite Hauptrolle der chaotischen Christina spielt Julia Richter. 

Gedreht wurden die beiden Filme im Spätsommer 2017 in Berlin und Fischland an der Ostseeküste. Regie führte Maurice Hübner ("Familie Braun") nach Büchern von Simon X. Rost und Elke Rössler. In weiteren Rollen sind Rainer Reiners, Lina Wendel, Josef Heynert, Reiner Schöne und andere zu sehen.

Die Sendetermine Filme

Die Frankfurter Versicherungsangestellte Ella Schön (Annette Frier) ist ein eher rationaler Typ, Gefühlen geht sie lieber aus dem Weg. Hinzu kommt: Sie sagt ihren Mitmenschen stets direkt ins Gesicht, was sie denkt. 

14.2.2018, 0.00 Uhr

News empfehlen