Das Erste: 3 neue "DonnerstagsKrimi"-Teams

Ab Herbst 2017

Das Erste schickt in der Krimi-Saison 2017/2018 gleich 3 neue "DonnerstagsKrimi"-Teams ins Rennen. Einsatzorte: Barcelona, Lissabon und die deutsch-französische Grenzregion.

Clemens Schick und Anne Schäfer ermitteln in Barcelona

Verstärkung an der Krimi-Front

Ab Herbst 2017 gehen 3 neue "DonnerstagsKrimi"-Teams im Ersten auf Verbrecherjagd in Deutschland und Europa. Die neuen Teams sind: Anne Schäfer und Clemens Schick ("Der Barcelona-Krimi"), Anke Retzlaff und Thomas Sarbacher ("Über die Grenze") sowie Vidina Popov und Jürgen Tarrach ("Der Lissabon-Krimi").

"Die Ermittler führen die Zuschauer nicht nur souverän durch den Fall, den sie aufzuklären haben, sondern zugleich auch durch die Schönheit und Besonderheit ihrer Gegend", so Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, bei der Vorstellung der neuen Teams in Hamburg.

Die "Neuen" im Überblick

Am 12. Oktober startet das Erste die neue "DonnerstagsKrimi"-Saison mit dem "Bozen-Krimi: In der Falle". Am 19. und 26. Oktober geht’s mit zwei "Usedom-Krimis" weiter. Insgesamt werden 2017/2018 ganze 14 Teams am Donnerstagabend gegen das Verbrechen kämpfen.

 

News empfehlen