Nachschub für die neuen RTL-Serien

Drehstart im Sommer 2018

RTL hat grünes Licht für frische Folgen der aktuell laufenden Eigenproduktionen gegeben: "Der Lehrer", "Sankt Maik", "Beck is back!", "Magda macht das schon!" und "Beste Schwestern" werden verlängert.

Mehr Eigenware

RTL hält Kurs und setzt weiterhin auf eigenproduzierte Serienware. Die aktuell laufenden Serien bekommen jeweils eine neue Staffel. So geht Daniel Donskoy als Pfarrer wider Willen in "Sankt Maik" mit 10 neuen Episoden in die zweite Runde. Auch für Pflichtverteidiger Hannes Beck (Bert Tischendorf) und seine kroatische Putzfrau Jasmina (Andreja Schneider) geht es mit 10 frischen "Beck is back!"-Folgen weiter. Dem Publikumslieblingen Hendrik Duryn und Jessica Ginkel spendiert RTL ebenfalls zehn neuen Folgen. "Der Lehrer" geht damit bereits in die 7. Staffel.

Bei den Sitcoms darf sich Verena Altenberger als polnische Altenpflegerin in neuen Folgen der 3. Staffel von "Magda macht das schon!" wieder um die kratzbürstige 72-jährige Waltraud kümmern. Und bei "Beste Schwestern" sorgen Mirja Boes und Sina Tkotsch in einer 2. Staffel wieder für jede Menge Familienstress.

Der Drehstart für alle Formate ist ab Sommer 2018 geplant. RTL-Senderchef Frank Hoffmann ist von der Strategie überzeugt: "Wir schicken unsere fünf aktuellen Serien vorzeitig in die nächste Staffel. Denn auch unsere jüngsten Neustarts sind beim Publikum sehr gut angekommen. Jetzt gilt es, sie noch bekannter zu machen und fest zu etablieren. Mit den insgesamt 50 neuen Serienepisoden bauen wir unseren bereits hohen Anteil an Eigenproduktionen am Hauptabend von aktuell fast 80 Prozent weiter aus."

Was noch kommt ...

Am Dienstag, den 3. April, startet um 20.15 Uhr mit "Jenny - echt gerecht!" die neue 10-teilige Anwaltsserie mit Birte Hanusrichter und August Wittgenstein in den Hauptrollen. Noch in diesem Frühjahr startet außerdem die neue Medical-Serie "Lifelines" mit Jan Hartmann und Susan Hoecke. Eine weitere Primetime-Serie ist bereits in Planung: In "Die Klempnerin" (AT) spielt Yasmina Djaballah eine Kriminalpsychologin. Außerdem arbeitet RTL noch an einer täglichen Serie mit dem Arbeitstitel "Freundinnen - jetzt erst recht!"

7.3.2018, 17.58 Uhr

News empfehlen