RTL will Schlagerstars verkuppeln

"Schlager sucht Liebe"

RTL hat eine neue Zielgruppe für Kuppel-TV à la "Bauer sucht Frau" entdeckt: In der Doku-Soap "Schlager sucht Liebe" sollen einsame Schlagerstars den Partner fürs Leben finden.

Einsame Herzen

RTL will einer weiteren Berufsgruppe in Liebesdingen unter die Arme greifen. Nach Bauern und Landwirten sind jetzt Schlagerstars an der Reihe. Auf www.rtl.de heißt es : "Vielen Schlagersängern bleibt verwehrt, wovon sie auf der Bühne singen. Dort schwärmen sie von der große Liebe, gehen aber nach dem Auftritt oft alleine nach Hause. Zahlreiche Fans vor der Bühne erwecken den Schein, dass es an Angeboten nicht mangelt. Doch ehrliche Begegnungen oder ernstgemeinte Partnerschaften entstehen so nur schwer. Und genau das ist es, was sich viele Sänger wünschen." 

Wer die einsamen Herzen sind, hat RTL bereits verraten: Tim Toupet, Marry, Denny Fabian, Oliver Frank, Gerda Gabriel, Hütten-Helmut sowie Andi und Tom von NEON. Online hat der Sender für Interessierte Kurzporträts der Barden veröffentlicht. Dort kann man sich auch gleich als Teilnehmer bewerben. Die Schlagerstars laden dann je zwei Single-Frauen oder -Männer für 5 Tage zu sich nach Hause ein und lassen sie an ihrem Alltag teilhaben. Zwischen Proben, Pressearbeit und Auftritten sollen erste Funken fliegen. Einen Sendetermin gibt es noch nicht.

 

 

16.4.2018, 16.09 Uhr

News empfehlen