"The Witcher": Netflix hat die beiden weiblichen Hauptfiguren gefunden

Cast um Henry Cavill wächst

In einer neuen Serie im Fantasy-Universum von "The Witcher" wird Henry Cavill die Hauptrolle des Geralt spielen. Nun gab Netflix die Darsteller weiterer wichtiger Figuren bekannt.

Hauptfigur in der "Witcher"-Spielereihe ist der wortkarge Geralt - er wird in der Serie von Henry Cavill gespielt werden

Yennefer und Ciri

Der Cast um Henry Cavill (35) als Geralt von Rivia in "The Witcher" wächst! Wie das Portal "The Hollywood Reporter" berichtet, hat Netflix die Besetzung für die beiden weiblichen Hauptcharaktere Yennefer und Ciri gefunden. Demnach hat der Streamingdienst für die Rolle der Ciri die Nachwuchs-Schauspielerin Freya Allan und für die Rolle der Yennefer die ebenso junge und bislang eher unbekannte Schauspielerin Anya Chalotra gecastet.

Außerdem gab der Konzern auf Twitter zwei weitere Darsteller bekannt: Queen Calanthe wird von der britischen Schauspielerin Jodhi May (43) gespielt werden, die Rolle der Zauberin Fringilla von der Britin Mimi Ndiweni (27).

 

Die geplante Serie sowie die berühmte Spielereihe basieren auf den Büchern des polnischen Autors Andrzej Sapkowski. Das Game schickt den Spieler in eine fantastische und umfangreiche Welt, die dem "Herr der Ringe"-Universum durchaus ähnelt. "Witcher" sind Menschen mit übersinnlichen Kräften, die dafür auserkoren wurden, das Böse zu bekämpfen.

(the/spot)

10.10.2018, 19.16 Uhr

News empfehlen