Handball-WM 2019: So sehen sie die Spiele live im TV

Turnier in Deutschland und Dänemark

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft steht nach erfolgreichem Turnierstart in der Hauptrunde. So sehen Sie alle Spiele der Handball-WM 2019 live im TV.

Echte Handball-Klassiker

Am 10. Januar steigt mit Deutschland gegen Korea das Eröffnungsspiel der Handball-WM 2019 (18.15 Uhr, ZDF). Die Partie wird, wie auch alle anderen Spiele der deutschen Nationalmannschaft, in den Öffentlich-Rechtlichen übertragen. Der Privatsender Eurosport will ebenfalls bis zu 15 Partien des Turniers im Free-TV zeigen. Darunter sind auch echte Handballkracher wie Frankreich gegen Serbien. Außerdem wird Eurosport die Spiele ab der Hauptrunde zeigen, wenn Deutschland in der Vorrunde ausscheidet. ARD und ZDF übertragen nur über die Gruppenphase hinaus, wenn die deutsche Mannschaft noch im Turnier ist. Wer kein Spiel verpassen will, kann alle Partien des Turniers im Internet bei sportdeutschland.tv, dem Videodienst des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), streamen. Alle Sendetermine zur Handball-WM im TV finden Sie unter diesem Artikel.

ARD und ZDF haben sich die Übertragungsrechte der Handball-WM und EM bis 2025 gesichert. Darunter fallen auch die Turniere 2019 und 2024, die in Deutschland stattfinden. Zusätzlich sind alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei den Turnieren der WM (2021, 2023 und 2025) sowie der EM (2020, 2022) in den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen. Außerdem geben die Sender eine Berichterstattung zu allen weiteren Spielen der Turniere.

(kmo)

Die WM 2019 in ARD und ZDF

Donnerstag, 10. Januar, 18.15 Uhr, ZDF: Deutschland - Korea (Eröffnungsspiel der IHF-Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark)

Samstag, 12. Januar, 18.15 Uhr, ZDF: Deutschland - Brasilien

Montag, 14. Januar, 18.00 Uhr, ARD: Deutschland - Russland

Dienstag, 15. Januar, 20.30 Uhr, ZDF: Deutschland - Frankreich 

Donnerstag, 17. Januar, 18.00 Uhr, ARD: Deutschland - Serbien 

Sollte Deutschland das Halbfinale erreichen, zeigt dies die ARD, ein mögliches Finale wäre im ZDF zu sehen.

Hauptrunde 

Samstag, 19. Januar, 20.30 Uhr, ARD: Deutschland - Island

Montag, 21. Januar, 20.30 Uhr, ZDF: Deutschland - Kroatien

Mittwoch, 23. Januar, 20.30 Uhr ARD: Deutschland - Spanien

Halbfinale (nur mit deutscher Beteiligung)

Freitag, 25. Januar, 17.30, ARD

Freitag, 25. Januar, 20.30 Uhr, ARD

Finale (nur mit deutscher Beteiligung)

Sonntag, 27. Januar, 14.30 Uhr, ZDF: Spiel um Platz 3

Sonntag, 27. Januar, 17.30 Uhr, ZDF: Finale

 

Die WM 2019 bei Eurosport (Der Sender behält sich Änderungen vor)

Donnerstag, 10. Januar 20.15 Uhr: Chile – Dänemark, Vorrunde Gruppe C

Freitag, 11. Januar 20.30 Uhr: Brasilien – Frankreich, Vorrunde Gruppe A

Samstag, 12. Januar 20.30 Uhr: Frankreich – Serbien, Vorrunde Gruppe A

Montag, 14. Januar 15.30 Uhr: Serbien – Brasilien, Vorrunde Gruppe A

Dienstag, 15. Januar 15.30 Uhr: Russland – Brasilien, Vorrunde Gruppe A

Dienstag, 15. Januar 18.00 Uhr Korea – Serbien, Vorrunde Gruppe A

Mittwoch, 16. Januar 18.00 Uhr: Ungarn – Ägypten, Vorrunde Gruppe D

Samstag, 19. Januar 18.00 Uhr: Hauptrunde, Frankreich – Spanien

Sonntag, 20. Januar 18.00 Uhr: Hauptrunde, Brasilien – Kroatien

Sonntag, 20. Januar 20.30 Uhr: Hauptrunde Island – Frankreich

Montag, 21. Januar 18.00 Uhr: Hauptrunde, Spanien – Brasilien

Mittwoch, 23. Januar ab 15.30 Uhr: Hauptrunde, Brasilien – Island

Freitag, 25. Januar 17.30 Uhr geplant: 1. Halbfinale, abhängig von Deutschland

Freitag, 25. Januar 20.30 Uhr möglich: 2. Halbfinale, abhängig von Deutschland

Samstag, 26. Januar 20.30 Uhr geplant: Spiel um Platz 5, abhängig von Deutschland

Sonntag, 27. Januar 17.30 Uhr möglich: Finale ohne deutsche Beteiligung

 

18.1.2019, 15.50 Uhr

News empfehlen