"Captain Marvel": Dieses Geheimnis lüftet der neue Trailer

Ab 7. März im Kino

Das Marvel-Kinouniversum wird um eine Superheldin reicher. Im März kommt "Captain Marvel" auf die Leinwand, ein neuer Trailer zeigt einiges Wissenswerte.

"Captain Marvel": Carol Danvers alias Captain Marvel (Brie Larson)

Ihre Vergangenheit holt sie ein

Ab dem 7. März 2019 will Oscar-Preisträgerin Brie Larson (29, "Raum") als "Captain Marvel" auch die deutschen Kino-Leinwände erobern. Vom ersten Marvel-Blockbuster mit weiblicher Superheldin als Hauptfigur gibt es nun einen neuen Trailer. Die Geschichte spielt in der Zeit vor den Avengers. Carol Danvers alias Captain Marvel steigt darin in den 90er Jahren zur Superheldin auf - in einer Zeit, in der die Erde durch den galaktischen Kampf zweier Alien-Rassen bedroht ist.

In dem actiongeladenen Trailer ist Carol Danvers als Luftwaffenpilotin zu sehen, die außergewöhnliche Kräfte besitzt. Auf der Erde versucht sie offenbar das Geheimnis zu lüften, das ihre Vergangenheit für sie darstellt. Zu sehen ist auch S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury (Samuel L. Jackson). Er fasst noch mal das zusammen, was ihm Carol offenbar gerade verraten hat: "Also, die Skrulls sind die Bösen. Und du bist von den Kree, einem Volk edler Krieger?" "Edler Kriegerhelden", wird er von seiner Beifahrerin verbessert. Im Trailer greift Carol in einem Zug zudem eine alte Frau an - offenbar ein Skrull.

Die größte Enthüllung des neuen Clips ist aber ein Auftritt von Annette Benings (60) Figur, die bisher geheim war. Sie spielt eine Kree, die Carol zu sich genommen und sie nach einer schweren Verletzung zurück ins Leben geholt hat: Seitdem ist die Soldatin offenbar halb Kree, halb Mensch. "Dein Leben begann an dem Tag, an dem es fast endete", erklärt sie. "Wir fanden dich ohne jede Erinnerung. Wir machten dich zu einer von uns. So kannst du länger leben, stärker und besser. Du wurdest wiedergeboren."

Als Kree-Kriegerin ist Carol Teil einer intergalaktischen Militäreinheit, angeführt von einem von Jude Law (45) gespielten Befehlshaber. Aber die Erinnerungen an ihr früheres Leben auf der Erde lassen sie nicht los: "Irgendetwas aus der Vergangenheit ist der Schlüssel zu alldem", ist sie sich sicher.

Ebenso sicher dürfte sein, dass es in "Captain Marvel" - wie üblich wohl in einer Post-Credit-Szene - neue Hinweise auf den vierten "Avengers"-Teil geben wird. Der läuft am 25. April 2019 in Deutschland an.

(hub/spot)

4.12.2018, 13.32 Uhr

News empfehlen