"Top Chef Germany": Sat.1 bittet Sterneköche an den Herd

Ab 8. Mai gibt es Sterneküche satt bei Sat.1: In der neuen Kochshow "Top Chef Germany" treten zwölf High-Class-Köche gegeneinander an. Das erwartet Küchenchefs und Zuschauer.

Kampf der Sterneköche

Zwölf rennomierte Köche stellen sich der Herausforderung "Top Chef Germany": Ab dem 8. Mai zeigt Sat.1 die neue Kochshow immer mittwochs um 20.15 Uhr. Die Teilnehmer, mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Küchenchefs, werden mit ihren Gerichten von einer Jury bestehend aus Eckart Witzigmann, Peter Maria Schnurr und Alexandra Kilian bewertet. Nur wer die Food-Experten überzeugt, kommt eine Runde weiter und hat weiterhin die Chance auf 50.000 Euro Preisgeld. Moderiert wird das Küchenspektakel von Daniel Boschmann.

"Die Aufgaben, die 'Top Chef Germany' stellt, sind vergleichbar mit dem, was ein Koch heute  können muss", erklärt Food-Kritikerin Alexandra Kilian. "Sich in andere Küchen reinzudenken, Produkte verstehen, sich auf Trends einlassen und immer offen zu bleiben." Zwei-Sterne-Koch Peter Maria Schnurr ist sich sicher: "Den Kandidaten wird keine Komfortzone geboten."

Das Showformat "Top Chef" wurde bereits in über 20 Länder verkauft und hat dabei mehrere Sterneköche hervorgebracht.

(kmo)

27.3.2019, 9.24 Uhr

News empfehlen