Gekräutertes Steinbeißerfilet

Exotische Fischküche

Für 4 Portionen:
• 600 g Steinbeißerfilet
• 30 g Ingwer
• 3 Knoblauchzehen
• 1 unbehandelte Zitrone
• 8 EL süß-pikante Chilisoße
• Salz
• 1 Bund Möhren
• je 1/2 Bund Thai-Basilikum und Koriander
• 2 EL Öl
• 6 EL asiatische Fischsoße
• 150 ml Gemüsebrühe

Fischfilet waschen, trockentupfen und in ca. 5 - 7 Zentimeter große Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, fein würfeln. Zitrone grob abreiben, Saft auspressen. Die Hälfte von Ingwer, Knoblauch, Zitronenschale sowie -saft mit 4 El Chilisoße verrühren. Fischstücke damit bestreichen und salzen. Möhren schälen, längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen. Thai-Basilikum und Koriander waschen und fein schneiden. Öl erhitzen. Gemüse darin andünsten. Restlichen Ingwer, Knoblauch, Zitronensaft und -schale, Chilisoße mit Fischsoße, Brühe und etwas Salz zufügen. Zugedeckt zwei Minuten dünsten. Danach Fischstücke aufs Gemüse geben und weitere 4 Minuten zugedeckt dünsten. Anschließend mit Thai-Basilikum und Koriander bestreuen und mit Basmati-Reis servieren.

Artikel empfehlen