Wok-Gemüse-Mischung

Asiaten kochen am liebsten mit dem Wok. Dort werden alle Zutaten sanft und nährstoffschonend gegart.

für vier Portionen:
• 100 g Reis
• 1 Prise Salz
• 1 Zucchini
• 2 Möhren
• 1 Petersilienwurzel
• 1 Frühlingszwiebel
• 1 Fenchelknolle
• 1 kleine rote Chilischote
• 1 EL australische Macadamia-Nüsse
• 1 EL Öl
• 1 TL Melasse
• 2 TL Soja-Soße
• 200 ml Brühe
• 2 EL Zitronensaft

Reis in kochendem Salzwasser garen. Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Chili waschen und ganz fein hacken. Nüsse grob mahlen. Öl in einem Wok erhitzen. Gemüse darin portionsweise unter Rühren kurz anbraten.

Anschließend mit Melasse, Soja-Soße, Brühe und Zitronensaft abschmecken. Nochmals fünf Minuten dünsten. Gemüse mit gehackten Nüssen und Reis servieren.

Rezept empfehlen