Veganer Kokos-Beeren-Porridge

• 1 Tasse Haferflocken
• 3 Tassen Wasser
• 1 EL Kokosöl
• 1 Prise Salz
• Beeren (Blaubeeren, Erdbeeren
oder Himbeeren)
• Kokosblütensirup
• ½ Vanilleschote

Das englische Porridge findet auch hierzulande immer mehr Fans. Das ist schön, liefert der Haferbrei doch wichtige Ballaststoffe, die den Darm gesund halten.

Zubereitung: 

1. Haferflocken in Wasser mit einer Prise Salz erwärmen und so lange auf mittlerer Temperatur kochen, bis der Brei schön cremig ist. Wichtig ist, immer mit einem Holzlöffel umrühren, damit nichts anbrennt. Das ausgekratzte Mark der Vanilleschote einrühren.

2. Für ein schönes Aroma und noch mehr Cremigkeit das Kokosöl hineinrühren. Mit frischen Früchten oder Beeren und etwas Kokosblütensirup servieren.

Rezept empfehlen