Haselnuss-Marzipan-Milchreis mit Zimtpflaumen

Süßes Glück

Omas süßer Milchreis ist ein Klassiker aus der Kindheit und an kalten Tagen echtes Seelenfutter. Hier ein Rezept, das nicht nur Kindern schmeckt.

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung: 

1. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Milch in einem Topf erhitzen. Milchreis in die kochende Milch geben, kurz aufkochen und dann bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 bis 25 Minuten sanft quellen lassen, bis er die gewünschte Konsistenz hat.

2. Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren, mit dem Saft ablöschen. Pflaumen und Zimtstange zugeben und 5 bis 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Speisestärke mit zwei Esslöffeln Wasser anrühren und das Kompott damit binden. Zimtstange entfernen und das Kompott abkühlen lassen.

3. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Marzipan grob raspeln und mit der Sahne unter den fertigen Milchreis rühren. Milchreis auf vier tiefe Teller verteilen. Mit Haselnüssen bestreuen und mit den Zimtpflaumen servieren.

Rezept empfehlen