Silvester-Cocktails

Geschüttelt & gemixt

Der Jahreswechsel sollte gebührend gefeiert werden. Natürlich mit Sekt, oder? Unsere Alternative: leckere Cocktails. Fruchtig, exotisch, aromatisch. Viel Spaß und: Guten Rutsch!

Wild Lavender Smash

Zutaten:

Zubereitung: 

1. Lavendel im Shaker kurz mit einem Stößel andrücken, den Saft aus der Zitrone pressen und zusammen mit dem Bourbon, Kräuterlikör und Akazienhonig in den Shaker geben.

2. Den Cocktail mit den Eiswürfeln shaken. Anschließend alles durch ein Barsieb und danach durch ein Teesieb in ein kleines, mit Eis gefülltes Tumbler-Glas gießen.

3. Zur Verzierung eine ca. 0,5 cm breite Zitronenzeste um einen Trinkhalm wickeln, über dem Drink einmal kurz lang 
ziehen und in den Cocktail gleiten lassen.

Frozen Margarita
Der Frozen Margarita
Frozen Margarita

Zutaten für ein Glas:

Zubereitung: 

1. Für den Salzrand den Rand eines Cocktailglases in dem Limettenstück drehen, dann in einen mit Salz gefüllten Teller setzen und drehen.

2. Das Eis mit Tequilla, Limettensaft und Orangenlikör in einen Shaker geben und gut schütteln. Mischung in das Glas füllen und mit der Limettenscheibe dekoriert servieren.

Cidre-Whiskey-Cocktail

Zutaten für einen Cocktail:

Zubereitung: 

1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Behälter des Standmixers geben und den Deckel verschließen.

2. Bei mittlerer Gschwindigkeit den Cocktail in 15 Sekunden zur gewünschten Reglerkonsistenz mixen.

Gingerpolitan Bee Easy
Gingerpolitan Bee Easy

Zutaten für ein Glas:

Zubereitung: 

1. Cointreau, Limettensaft, Cranberrysaft, Blütenhonig und Ingwer in den Shaker geben. Den Ingwer mit einem Stößel leicht zerdrücken. Eiswürfel dazugeben und shaken.

2. Nach dem Shaken den Cocktail erst durch ein Barsieb und anschließend durch ein Teesieb in eine Cocktailschale gießen. Das Getränk wird so besonders klar und fein.

3. Fünf Cranberrys auf einen Barspieß stecken und den Drink damit verzieren.
 

 

 

 

25.12.2018, 6.00 Uhr

Rezept empfehlen