Heißer Kakao mit Mini-Marshmallows gratiniert

Nicht nur im Winter gehört heißer Kakao zu unseren Favoriten. In dieser Variation sind Mini-Marshmallows mit dabei. 

 

Zutaten für 4 Tassen:

  • 1l haltbarer Kakao (Kühlregal)
  • 4 Chocolate Chip Cookies und ein paar Cookies zum Servieren
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • ca. 60g Mini-Marshmallows


Zubereitung: 

1. Ofengrill vorheizen. Kakao aufkochen. Inzwischen 3–4 Cookies fein zerkrümeln und auf eine Untertasse geben. Die Ränder der Tassen mit etwas Kakao befeuchten und mit dem Rand in die Brösel tauchen.

2. Schokolade grob hacken und in einem sehr kleinen Topf bei geringster Hitze unter Rühren schmelzen. Die Tassen mit dem heißen Kakao ziemlich voll füllen, jeweils 2–3 EL Mini-Marshmallows darauf verteilen, sodass sie einen kleinen Berg bilden. Tassen etwa eine Minute im Ofen überbacken, bis die ersten Marshmallows braun, aber auf keinen Fall schwarz werden. Dann mit geschmolzener Schokolade beträufeln.

15.2.2019, 10.33 Uhr

Rezept empfehlen