Katja Danowski

Dass es nicht schlecht sein muss, sich im TV eher rar zu machen, beweist Katja Danowski. Ihre Heimat ist nämlich das Theater, genauer: seit 2005 das Schauspielhaus Hamburg. Begonnen hat die Sauerländerin ihre Karriere aber in Berlin, wo sie an der Hochschule der Künste studierte und von 2000 bis 2002 beim Berliner Ensemble engagiert war. Vor der Kamera erregte Katja Danowski erstmals in Leander Haußmanns "Herr Lehmann" Aufmerksamkeit. Für ihre Rolle der Köchin Katrina erhielt sie 2004 eine Nominierung als Beste Nebendarstellerin für den Deutschen Filmpreis. Im TV scheint es ihr das Krimigenre angetan zu haben. So spielte sie in allen drei bisherigen Episoden neben Hinnerk Schönemann die Staatsanwältin Agnes. Und mit ihrem Freund Samuel Weiss stand sie im Bremer "Tatort" vor der Kamera. Hier gehts zu Katja Danowskis Facebook-Seite: https://www.facebook.com/katja.danowski

Starportrait empfehlen