Navy CIS

Nach dem tragischen Tod einer der Hauptfiguren der Serie ging es in der Auftaktfolge der neuen Staffel natürlich um Trauer und Rache. Aufgelockert wurde die Trauerstimmung der sonst so elanvollen Agenten durch gelegentliche Auftritte der Verstorbenen.
Und die waren richtig witzig und boten die  Möglichkeit, sich noch einmal von ihr "zu verabschieden". Und durch die Einführung neuer Figuren wurde so etwas wie ein Neuanfang angedeutet. Da konnte man auch großzügig darüber hinwegsehen, dass die Handlung der Folge recht konfus beziehungsweise nicht wirklich vorhanden war.
17.3.2006, 0.00 Uhr

TV-Kritik empfehlen