Und sie bewegt sich noch

ARTE, Mittwoch, 31.1., 19.00 Uhr

Wächst die Erde? Nimmt die Gravitation zu? Kann eine Sonnenfinsternis Erdbeben verursachen?
Die Doku gab sich ausdauernd im Aufstellen von Theorien. So fleißig wie hartnäckig befragte Franz Fitzke Experten, baute Szenarien auf und setzte diese auch in Bezug zu historischen Erklärungsversuchen.

Der Streit der Forscher, die Suche nach Beweisen wurde hier lebendig als ein Ringen um Erkenntnis, was die Welt im Innersten zusammenhält. Sehr speziell, sehr anspruchsvoll, sehr um Veranschaulichung bemüht!
1.2.2007, 0.00 Uhr

TV-Kritik empfehlen