Heiraten für Anfänger

VOX, Donnerstag, 1.2., 22.35 Uhr

Die Frau auf der Jagd nach dem Mann fürs Leben – die Geschichte ist so alt, wie das Erzählen selbst. Nur hatten es die Mädels früher leichter: Da biss frau mal kurz in einen giftigen Apfel, und schon trabte der Märchenprinz ums nächste Eck.
Dann wurden die BHs verbrannt, und eigentlich waren wir alle der Meinung, dass man auch ohne Kerl durchs Leben schreiten kann. Kann. Nicht unbedingt will. So produziert die Unterhaltungsindustrie neue Storys von modernen Frauen, die doch nur eines anstreben: geheiratet zu werden.

Das ist bisweilen hysterisch hip ("Sex And The City") oder komisch chaotisch ("Bridget Jones") – aber immer irgendwie knapp am echten Leben vorbei. Dachten wir. Bis uns Sally Gray begegnete: Für die BBC-Doku ließ die Moderatorin keine Strategie aus, um Mr. Right kennenzulernen.

Nur: Kann man den Traummann finden, wenn bei jeder Verabredung die Kamera läuft? Offenbar nicht. Nach 70 Dates mit über 50 Männern ist Sally noch immer Single. Dafür hat sie uns erobert. Herrlich anstrengend, herrlich durchgeknallt.

So hatte nicht nur sie bei dem launigen und erfrischend ehrlichen Liebesratgeber unglaublich viel Spaß, sondern auch wir. Und gelernt haben wir auch etwas: Die Liebe ist eben doch kein Spiel.
2.2.2007, 0.00 Uhr

TV-Kritik empfehlen