Chris de Burg on Tour

A Singer Comes Travelling ...

Auf seiner Solo-Tournee durch Deutschland verspricht Chris de Burgh große Hits und viel Gefühl.

Irischer Superstar

Als Elke Heidenreich in ihrer TV-Sendung "Unterhaltung am Wochenende" das Album eines irischen Songwriters vorstellte, war das in Deutschland die Geburtsstunde eines Superstars: Chris de Burgh feierte mit der LP "Best Moves" einen Mega-Erfolg. Songs wie "A Spaceman Came Travelling" oder "The Crusader" schrieben Musikgeschichte. 1981 war das.

Heute, 2018, blickt der große kleine Ire auf eine bemerkenswerte Karriere zurück. Mehr als 45 Millionen verkaufter Alben und 200 Gold- und Platinauszeichnungen sprechen für sich. In diesem Jahr lädt de Burgh seine deutschen Fans wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag (am 15. Oktober) zu einer karriereumspannenden Solo-Tournee ein. Im Gepäck hat er seine Gitarre und Hits wie "High on Emotion", "Don't Pay the Ferryman" oder "Lady in Red". Freuen Sie sich auf ein hochemotionales Großereignis.
 

Die Tourdaten

 

8.1.2018, 13.57 Uhr

TV-Thema empfehlen