Startseite » Streaming & Podcast » Apple TV+: Neuer Streaming-Service für Filme und Serien
Startseite » Streaming & Podcast » Apple TV+: Neuer Streaming-Service für Filme und Serien

Apple TV+: Neuer Streaming-Service für Filme und Serien

Apple TV+: Neuer Streaming-Service für Filme und Serien

Apple will mit Amazon und Netflix in den Ring steigen. Am 1. November 2019 bringt die “iPhone”-Firma mit “Apple TV+” ihren eigenen Streaming-Service an den Start. Was es zu  sehen gibt, lesen Sie hier. 

Bisher konnten Filmfans über den iTunes Store Filme und Serien per Klick kaufen. Eine eigene Flatrate wie bei Netflix oder Amazon Prime Video gab es aus dem Hause Apple nicht.

Das ändert sich jetzt! Am 1. November 2019 startet der kalifornische Tech-Konzern mit “Apple TV+” in über 100 Ländern (darunter Deutschland) eine eigene Streaming-Flatrate.

Was kostet "Apple TV+"?

Im Vergleich mit der Konkurrenz kommt der Apple-Dienst ziemlich günstig daher: Er wird für 4,99 Euro pro Monat mit einem siebentägigen kostenlosen Probeabo erhältlich sein. Wer ein neues Apple-Produkt (iPhone, iPad, etc.) kauft, erhält die Mitgliedschaft gratis für ein Jahr obendrauf.

Über die Familienfreigabe können sich außerdem bis zu sechs Familienmitglieder ein “Apple TV+”-Abo teilen.

Wie kann man "Apple TV+" empfangen?

Die Inhalte des neuen Streaming-Dienstes werden für Abonnenten über die “Apple TV App” auf allen Apple-Geräten sowie auf ausgewählten anderen Devices (z.B. in Kürze auf einigen TV-Modellen von Samsung und Sony sowie über Amazon-Fire-TV-Hardware) abrufbar sein. 

Außerdem sollen die Inhalte im Browser über die Website tv.apple.com streambar sein und nach On-Demand-Download offline angesehen werden können.

Welche Inhalte gibt es zum Start von "Apple TV+"?

Das Angebot auf “Apple TV+” wird wesentlich weniger umfangreich sein als bei Netflix, Amazon oder Disney+. Trotzdem hat Apple für den Start bereits ein paar interessante Produktionen angekündigt.

  • “The Morning Show” – Comedy-Serie mit Jennifer Aniston und Reese Witherspoon 
  • “See” – Sci-Fi-Fantasy-Serie mit Jason Momoa 
  • “For All Mankind”: Sci-Fi-Drama-Serie 
  • “Dickinson”: Biopic-Comedy-Serie mit Hailee Steinfeld 
  • “Ghostwriter”: Fantasy-Jugendserie 
  • “The Elephant Queen”: Natur-Doku 
  • “Helpsters”: Kindersendung vom Sesame Workshop 
  • “Snoopy in Space”: Zeichentrickserie mit den Peanuts

Und natürlich sollen monatlich weitere Filme und Serien folgen: In der Mache sind u.a. ein noch namenloses Doku-Projekt mit Oprah Winfrey und die Weltkriegs-Serie “Masters of the Air” von Steven Spielberg und Tom Hanks.

Auch interessant in Sachen "Streaming"

| rtv Redaktion | 17. Oktober 2019